Unsere Dienstleistungen für Sie

Problem? Lösung? Steinbeis!

Unsere problemlösungsorientierten Dienstleistungen sind so vielfältig wie die Herausforderungen der Kunden. Wir sorgen dafür, dass Unternehmen Zugang zu aktuellem Wissen und neuester Technologie erhalten, um sich damit in rasant verändernden globalisierten Märkten behaupten zu können. Steinbeis macht Kunden kompetenter und dadurch wettbewerbsfähiger. Wir bieten unseren Kunden Dienstleistungen in den drei zentralen Bereichen Forschung & Entwicklung, Beratung & Expertisen sowie Aus- und Weiterbildung.

Forschung | Entwicklung | Vorsprung

Steinbeis-Experten agieren als Schwungrad zwischen Grundlagenforschung und industrieller Anwendung. Unsere Problemlösungen und Neuentwicklungen erhöhen substanziell die Wettbewerbskraft von Unternehmen und sichern diesen einen Vorsprung auf den globalen Märkten. Im Steinbeis-Verbund verstehen wir es, das Know-how aus Forschung und Entwicklung durch nutzerorientierte und zeitnahe Projektrealisierung in marktgängige Anwendungen und Produkte für unsere Kunden umzusetzen.

Steinbeis-Unternehmen verstehen sich als verlängerte Wissens-Werkbank im Bereich Entwicklung. Begleitend oder direkt vor Ort beim Kunden verbessern unsere Teams Standardprozesse und bringen neues Know-how ein. Im Bereich Forschung übernehmen wir Aufträge mit klaren Aufgabenprofilen. Unser Portfolio reicht von der Optimierung von Produkten, Verfahren und Systemen über die Integration neuer Technologien in bestehende Anwendungen bis zu Neuentwicklungen.

Im Steinbeis Engineering Forum, unserem Forum für transferorientierte Forschung und Entwicklung im Steinbeis-Verbund, vernetzen wir die am Produktentstehungsprozess Beteiligten, um aktuelle Fragestellungen dieses wesentlichen Elements eines erfolgreichen Engineerings zu diskutieren und Zukunftsperspektiven aufzuzeigen. Das Forum veranstaltet Tagungen und veröffentlicht Fachstudien.

Netzwerk | Beratung | Mehrwert

Kompetente Beratung ist die Basis für eine erfolgreiche Umsetzung von Innovationen. Ganz gleich, welche Technologie- und Managementfelder gefragt sind: Wir stellen allen Unternehmen unabhängig von deren Größe schnell und flexibel die passenden Spezialisten oder Expertenteams zur Verfügung.

Die große Bandbreite an Know-how im Steinbeis-Verbund erzeugt vielfältige Synergien. Unsere Berater geben erste Impulse, entwickeln in enger Abstimmung mit dem Kunden betriebswirtschaftlich sinnvolle und technisch realisierbare Konzepte und begleiten auch die Umsetzung. Wir wollen so Potenziale für Problemlösungen und Weiterentwicklungen erzeugen und damit das firmeneigene Know-how nachhaltig erweitern. Unser Portfolio reicht von Kurzberatungen bis zu umfassenden Unternehmens- und Projektberatungen.

Im Steinbeis Consulting Forum vernetzen wir gezielt Experten aus allen Beratungsbereichen und Entscheider aus privaten und öffentlichen Unternehmen, um aktuelle Managementthemen zu diskutieren sowie Trends aufzuzeigen. Das Forum veranstaltet Tagungen und veröffentlicht Fachstudien.

Wissen | Bildung | Kompetenz

Die Entwicklung und Erweiterung von Kompetenzen der Mitarbeiter ist ein zentraler Wettbewerbsfaktor für Unternehmen. Unser Steinbeis-Verbund stellt dafür Wissen und Methoden praxisnah in Aus- und Weiterbildung zur Verfügung. In bedarfsorientierten Lernformen, die von Seminaren, Workshops und Inhouse-Schulungen bis zu kompletten Studiengängen reichen, machen unsere Experten fit für die Herausforderungen in den wichtigen Wissens- und Technologiefeldern.

Zu unserem Verbund gehört die Steinbeis-Hochschule Berlin. Dort ist im „Projekt-Kompetenz-Studium“ auf besondere Weise Theorie und Praxis verbunden: Studierende entwickeln in Kooperation mit einem Unternehmen Projekte, die sie direkt vor Ort in diesem Unternehmen umsetzen.

Das Steinbeis Competence Forum ist unser Forum für Aus- und Weiterbildung im Steinbeis-Verbund. Es stellt die Plattform dar für aktuelle Fragestellungen der Kompetenzentwicklung und des Kompetenzmanagements als ein wesentliches Element einer erfolgreichen Aus- und Weiterbildung. Das Forum veranstaltet Tagungen und veröffentlicht Fachstudien.

Seite teilen

OK
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen