Steinbeis vor Ort in der Region Stuttgart

Steinbeis betreibt seit den 1970er-Jahren den aktiven Technologietransfer in der Region Stuttgart und sorgt dafür, dass wissenschaftliche Erkenntnisse zeitnah in wirtschaftlich anerkannte Erfolge, insbesondere Innovationen überführt werden. Kunden aus Kleinunternehmen bis hin zu Großunternehmen profitieren von zeitnahen, anspruchsvollen Lösungen für Fragestellungen aus allen Management- und Technologiebereichen.zu unseren Steinbeis-Experten in der Region

Steinbeis-Experten an der DHBW Stuttgart

Kooperationsunternehmen TDHBW

Die langjährige Zusammenarbeit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg mit Steinbeis wurde im September 2013 durch den Abschluss eines Kooperationsvertrages und das ebenfalls in 2013 gegründete gemeinsame Unternehmen (Transfer GmbH der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (TDHBW)) gestärkt. Die Kooperation zwischen der DHBW und Steinbeis ermöglicht die Etablierung eines effizienten, privatrechtlichen Transfers in einer für alle Beteiligten vorteilhaften Form.

Wir laden alle Informationen zu unseren zahlreichen Unternehmen im Verbund.
Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld.


Steinbeis-Experten an der Hochschule der Medien Stuttgart

Wir laden alle Informationen zu unseren zahlreichen Unternehmen im Verbund.
Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld.


Steinbeis-Experten an der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg

Wir laden alle Informationen zu unseren zahlreichen Unternehmen im Verbund.
Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld.


Steinebis-Experten an der Hochschule für Technik Stuttgart (HFT)

Wir laden alle Informationen zu unseren zahlreichen Unternehmen im Verbund.
Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld.


Steinbeis-Experten an der Universität Stuttgart

Wir laden alle Informationen zu unseren zahlreichen Unternehmen im Verbund.
Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld.


Weitere Steinbeis-Experten in der Region

Weitere Experten außerhalb von Hochschulen und Forschungseinrichtungen der Region Stuttgart bieten Steinbeis-Dienstleistungen an. Als Transferunternehmer sind sie in den Bereichen Forschung und Entwicklung, Beratung und Expertisen sowie Aus- und Weiterbildung tätig.

Seite teilen