Steinbeis vor Ort in der Region Neckar-Alb

Steinbeis ist seit den Anfängen der Steinbeis-Stiftung in den späten 1960er-Jahren in der Region Neckar-Alb aktiv und forciert erfolgreich den konkreten Wissens- und Technologietransfer. Kunden aus Kleinunternehmen bis hin zu Großunternehmen profitieren von zeitnahen, anspruchsvollen Lösungen für Fragestellungen aus allen Management- und Technologiebereichen.zu unseren Steinbeis-Experten in der Region

Steinbeis-Experten an der Eberhard Karls Universität Tübingen

Die Eberhard Karls Universität Tübingen gehört zu den ältesten Universitäten Europas. Hier wurde während mehrerer Jahrhunderte Geistes- und Wissenschaftsgeschichte geschrieben. Die Lehre an der Universität Tübingen heute spiegelt das breite und interdisziplinäre Spektrum der Forschung wider. Grenzüberschreitung und Vernetzung sind die Grundprinzipien für die Erfolgsphilosophie der Universität: Vernetzung mit außeruniversitärer Forschung vor Ort und international; Überschreitung der Grenzen zwischen Fakultäten und Fächern, zwischen Natur- und Geisteswissenschaften, zwischen Grundlagenforschung und angewandter Forschung; Integration von Forschung in die Lehre und schließlich die Vernetzung mit Wirtschaft und Gesellschaft.

Auf die enge Verflechtung von Forschung und Lehre setzt auch das Universitätsklinikum Tübingen, das sich als eines der führenden Zentren der deutschen Hochschulmedizin etabliert hat.

Wir laden alle Informationen zu unseren zahlreichen Unternehmen im Verbund.
Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld.


Steinbeis-Experten an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen

Die Hochschule Albstadt-Sigmaringen ist eine Hochschule für angewandte Wissenschaften mit einem ingenieur- und wirtschaftswissenschaftlichen Profil. In den Fakultäten Engineering, Business and Computer Science und Life Sciences bietet sie eine wissenschaftlich fundierte, praxisnahe und internationalen Standards entsprechende Lehre sowohl im grundständigen als auch im weiterbildenden Bereich. Die Hochschule ist in ihren verschiedenen Fachrichtungen in der Forschung aktiv. Vor allem für Studierende in den Masterstudiengängen bieten sich viele Möglichkeiten, an Forschungsprojekten mitzuarbeiten.

Wir laden alle Informationen zu unseren zahlreichen Unternehmen im Verbund.
Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld.


Steinbeis-Experten an der Hochschule Reutlingen

Die Hochschule Reutlingen ist eine der führenden Hochschulen für eine internationale und unternehmensnahe akademische Ausbildung. Dabei ist es ihr ein wichtiges Anliegen, die Studierenden in der Entwicklung ihrer Persönlichkeit zu fördern und verantwortungsbewusste Fach- und Führungskräfte aus ihnen zu machen. Kooperationen mit der Wirtschaft, enge Kontakte zu Unternehmen und gemeinsame Lehr- und Forschungsverbünde ermöglichen die optimale Verbindung zwischen Theorie und Praxis.

Kooperationsunternehmen

Die langjährige Zusammenarbeit der Hochschule Reutlingen mit Steinbeis wurde im Juli 2014 durch den Abschluss eines Kooperationsvertrages und das gemeinsame Unternehmen (Steinbeis Transfer GmbH an der Hochschule Reutlingen) noch enger möglich. Die Kooperation zwischen der Hochschule Reutlingen  und Steinbeis ermöglicht die Etablierung eines effizienten, privatrechtlichen Transfers in einer für alle Beteiligten vorteilhaften Form.

Wir laden alle Informationen zu unseren zahlreichen Unternehmen im Verbund.
Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld.


Weitere Steinbeis-Experten in der Region

Weitere Experten außerhalb von Hochschulen und Forschungseinrichtungen der Region Neckar-Alb bieten Steinbeis-Dienstleistungen an. Als Transferunternehmer sind sie in den Bereichen Forschung und Entwicklung, Beratung und Expertisen sowie Aus- und Weiterbildung tätig.

Seite teilen