Steinbeis-Forschungszentrum Umweltbewusstes Bauen und Baustoffe

Dienstleistungsangebot

  • Kontaktvermittlung zu und Beratung durch Spezialisten
  • Optimierung von Unternehmensprozessen
  • Markt- und Diversifikationsstrategien
  • Qualitätsmanagement und Zertifizierung
  • Regionale Wirtschaftsförderung
  • Internationaler Technologietransfer
  • Gutachten
  • Forschung und Entwicklung
  • Aus- und Weiterbildung

Schwerpunktthemen

  • Nachhaltigkeit im Bauwesen
    • Rohstoffverfügbarkeit, Ressourcenbewirtschaftung
    • Bewertung und Förderung nachwachsender Rohstoffe
    • Einsatz nachwachsender Rohstoffe im Baubereich
    • Beurteilung und Optimierung von Dauerhaftigkeit und Nutzungsdauer bei Bauteilen und Gebäuden
    • Entwicklung und Beurteilung von Stoff- und Materialkreisläufen sowie Weiter- und Wiederverwendungsstrategien
    • Methoden und Hilfsmittel zur Umweltbewertung (Öko-Audit, Umweltmanagement, Ökobilanzen)
    • Schaffung von Lösungen zur Verringerung der Umweltbelastung (Lärm, Luft-, Boden- und Wasserschadstoffe)
  • Bauphysik und Baumesstechnik
    • Theoretische und praktische bauphysikalische Untersuchungen zum nachhaltigen Bauen (Wärme, Feuchte, Schall, Brand und Licht)
    • Wärmedämmstoffe
    • Wärmeleitfähigkeitsmessungen
    • Energetische Messungen in Gebäuden
    • Schalldämmung
    • Schallemissions- und Lärmminderungspläne
  • Altlasten und Recyclingtechnik
    • Asbest
    • Schwermetallhaltige Anstriche
    • FCKW-haltige Dämmstoffe
    • Formaldehyd-abgebende Platten
    • Abbruch
    • Entfundamentierung
    • Gestaltung der Geländeoberfläche
  • Geotechnik und Deponietechnik
    • Deponien
    • Altablagerungen bzw. Altlasten

Steinbeis-Medien

Steinbeis Transfermagazin

Spanende Bearbeitung von Naturfaserkunststoffen (Transfer 3/2014)
Steinbeis-Team forscht an biobasierten Kunststoffen

QR code
http://www.stw.de/su/989

Kontaktdaten

Jean-Paul-Str. 25, D-96487 Dörfles-Esbach
Telefon: +49 9561 6756018
E-Mail: SU0989@stw.de
Leitung: Prof. Dr.-Ing. habil. Hans-Volker Huth

Seite teilen