Steinbeis Transfer-Magazin

Magazin für den konkreten Wissens- und Technologietransfer

Im Transfer-Magazin stellen wir in Wort und Bild vor, was bei Steinbeis im Mittelpunkt steht: konkrete Problemlösungen und erfolgreicher Wissens- und Technologietransfer. Dreimal im Jahr geben wir Einblick in spannende Projekte im Steinbeis-Verbund und gehen aktuellen Fragestellungen in Forschung und Entwicklung nach.

Die Redaktion präsentiert in Berichten über Kundenprojekte und Veranstaltungen sowie in Interviews mit Experten innovative Technologiefelder und Methoden. Das dreimal im Jahr auf Deutsch und Englisch erscheinende Steinbeis-Magazin bietet Einblicke in die Art und Weise, wie wir Wissens- und Technologietransfer verstehen und realisieren. Printausgabe und digitale Version erreichen mit jeder der drei Ausgaben rund 11.000 Leser - Kunden und Partner, Leser im gesamten Steinbeis-Verbund und Interessierte, die unser Magazin kostenfrei beziehen können.

Aufnahme in den Print-Verteiler

Newsletter-Anmeldung

Transfer 02/2022

Im Fokus: Eine Perspektive für Bildung und Arbeitswelt der Zukunft

John F. Kennedy brachte es schon vor mehr als 60 Jahren auf den Punkt: „Es gibt nur eins, was auf Dauer teurer ist als Bildung: keine Bildung.“ Diese Aussage scheint heute aktueller denn je: Die Welt befindet sich in Umbrüchen bisher nicht gekannten Ausmaßes, Digitalisierung, neue Technologien, Globalisierung – das sind nur einige Faktoren, die das lebenslange Lernen während des gesamten Berufslebens unabdingbar machen. Gleichzeitig verändern sie aber auch Bildung und Arbeitswelt gravierend. Wir haben Steinbeis-Experten gefragt, wo die Reise hingeht und wie sich Wirtschaft und Gesellschaft auf die zukünftigen Entwicklungen in Bildung und Arbeitswelt vorbereiten können.

Steinbeis Transfer-Magazin in unserer Mediathek

Kontakt zur Redaktion

Anja Reinhardt  ▪  Steinbeis-Stiftung (Stuttgart)  ▪ media@steinbeis.de  ▪ +49 711 1839-622

Seite teilen