SAPHIR Deutschland GmbH

Dienstleistungsangebot

  • Auswahl, Rekrutierung und Bindung von High Potentials. 

Schwerpunktthemen

  • Der war for talents, sprich der Kampf um die Besten, wird ein weltweites Thema der nächsten Jahrzehnte sein. Genau in Krisenzeiten jedoch sind High Potentials unabdingbar, um mit ihrem proaktiven Handeln einen Weg aus der Krise zu finden und um mit innovativen Projekten einen Wettbewerbsvorsprung zu schaffen.
  • Einen möglichen Strategieansatz dafür liefert die SAPHIR Deutschland GmbH (Steinbeis Associate Partner of Human International Resources) als Teil der SIBE (School of International Business and Entrepreneurship) der Steinbeis-Hochschule Berlin.
  • SAPHIR unterstützt Unternehmen bei der Auswahl, Suche, Vermittlung und Bindung der Besten. Dabei rekrutiert, vermittelt und bindet sie High Potentials für Partnerunternehmen
    • aus der Zielgruppe „junge Nachwuchskräfte mit bis zu fünf Jahren Berufserfahrung“,
    • mit ausschließlich akademischem Hintergrund,
    • ggf. in Kombination mit einem berufsintegrierten Managementstudium.

Medien

Steinbeis Transfer-Magazin

Aus dem Vollen schöpfen oder: Total digital (Transfer Extra-Ausgabe/2020)
SAPHIR Deutschland unterstützt Unternehmen kurzfristig mit kompetenten Nachwuchskräften
'Ein breit angelegtes Kompetenzprofil ist die Schlüsselqualifikation der Zukunft' (Transfer 3/2019)
Im Gespräch mit Bruno Gross, geschäftsführender Gesellschafter der Saphir Deutschland GmbH

Steinbeis-Tagungsbände

Rekrutierung und Bindung durch kostenneutrale Qualifizierungsprogramme (Steinbeis-Tag 2014)
Mit Online Career Days und Online Assessment Centern effizient und zielgruppengerecht Mitarbeiter rekrutieren und auswählen (Steinbeis-Tag 2013)
Rekrutierung über Empfehlungen und Netzwerke (Steinbeis-Tag 2011)
War of Talents - Wie kann man dem Nachwuchsmangel begegnen? (Steinbeis-Tag 2010)

QR code
http://www.stw.de/su/1182

Kontaktdaten

Kalkofenstraße 53, D-71083 Herrenberg
Telefon: +49 7032 9458-0
Fax: +49 7032 9458-58
E-Mail: SU1182@stw.de
Transferunternehmer: Dipl.-Theol., Dipl.-Päd. Bruno Gross, MBA
(Stand: 01.07.2020)

Seite teilen