Steinbeis-Forschungszentrum Material Engineering Center Saarland (MECS)

Dienstleistungsangebot

  • Entwicklung neuer Funktionswerkstoffe insbesondere für elektrische Extrembelastung, Elektroerosion, Tribologie, Kontaktwerkstoffe für elektrische Schaltsysteme, maßgeschneiderte Nanokomposite     
  • "die richtige Eigenschaft an der richtigen Stelle": technisch relevante Funktionalisierung durch Mikro- und Nano-Strukturierung insbesondere von Materialoberflächen und dünnen Schichten, Laserstrukturierung, Laser-Interferenz-Metallurgie, Laser-Cladding, Ionenstrahltechniken,
  • Analyse, Klassifikation und Simulation auch komplexer Werkstoff-Gefüge (Metalle. Keramiken, Polymere und Komposite daraus) in 2D und 3D, FIB/REM-Nanotomographie, Gefügetomographie, quantitative Bildanalyse, Atomsonden-Tomographie
  • hochaufgelöste Schadensanalyse und Zielpräparation

Schwerpunktthemen

  • Entwicklung von Hochleistungs-Funktionswerkstoffen insbesondere für elektrische Anwendungen 
  • Funktionalisierte Oberflächen
  • Mikro- und Nanostrukturen in 3D

Projektbeispiele

  • Machbarkeitsstudien
  • Forschungsprojekte (direkte Industriefinanzierung)
  • bilaterale Forschungsprojekte und auch größere Verbundprojekte mit Anteilen öffentlicher Finanzierung
  • Dienstleistungen (Präparationen, Messaufgaben, Gutachten, Beratung
  • Weiterbildung 3D-Analyse von Mikro- und Nanostrukturen (FIB/REM und Gefügetomographie)

Steinbeis-Medien

Steinbeis Transfermagazin

Ehrungen und Auszeichnungen hoch drei (Transfer 4/2018)
Prof. Dr.-Ing. Frank Mücklich von mehreren Einrichtungen der Materialwissenschaften geehrt
Spitzenforschung braucht Spitzenköpfe (Transfer 2/2018)
Weltmarktführer in der Metallindustrie fördert Materialforschung an Saar-Uni
Auf weiterhin gute Zusammenarbeit! (Transfer 1/2018)
Stahlspezialist Dillinger vertieft strategische Partnerschaft mit Materialforschern der Saar-Universität
Auszeichnung für Mikrostrukturen stempelnde Laserstrahlen (Transfer 3/2016)
Berthold Leibinger Preis für Prof. Dr.-Ing. Frank Mücklich
Internationale Auszeichnung für Werkstoffforscher (Transfer 2/2016)
Prof. Dr.-Ing. Frank Mücklich erhält Henry Clifton Sorby Award
Warum sterben Bakterien auf Kupferoberflächen? (Transfer 2/2013)
Forscher enträtseln wichtiges Detail
Saarbrücker Materialforscher sehen’s ganz genau (Transfer 4/2011)
Labor zur Atomsonden-Tomographie eröffnet
Neue Kupfer-Werkstoffe töten Keime ab (Transfer 3/2011)
Erforschung neuer Werkstoffe
Hohe Ehre für Saarbrücker Materialforscher (Transfer 1/2011)
Steinbeis-Leiter wird Ehrenmitglied der „Alpha Sigma Mu“
Lässt sich Reibung steuern? (Transfer 4/2010)
Neuartige Mikroarchitekturen durch Laserstrukturierung
Elektro-Blitze im Automobil (Transfer 1/2010)
Neue High-Tech Werkstoffe für stabile Schaltsysteme des Elektromobils

Tagungsbände

Werkstoffe für Ideen und Produkte – Sicherung unserer Ressourcen (Steinbeis Engineering Tag 2011)
Material Engineering: Analysieren – Strukturieren – Maßschneidern (Steinbeis-Tag 2009)

Yearbook Transferpreis der Steinbeis-Stiftung - Löhn-Preis

Gesteuerter Selbstheilungsprozess für elektrisch höchst beanspruchte Galvaniksysteme der High-End-Leiterplattenherstellung (Löhn-Preis 2012)

Filme

Neue Generation elektrischer Steckkontakte - Optimale Performance durch High-Speed Laserstrukturierung (2019)
Gesteuerter Selbstheilungsprozess für elektrisch höchst beanspruchte Galvaniksysteme der High-End-Leiterplattenherstellung (2012)

QR code
http://www.stw.de/su/1294

Kontaktdaten

Campus der Universität des Saarlandes, Geb. D3,3, D-66123 Saarbrücken
Telefon: +49 681 3027050-0
Fax: +49 681 3027050-2
E-Mail: SU1294@stw.de
Leitung: Prof. Dr.-Ing. Frank Mücklich
Dr.-Ing. Dominik Britz
(Stand: 23.01.2019)

Seite teilen