Steinbeis-Beratungszentrum IT Service Management

Medien

Steinbeis Transfer-Magazin

Meet me at MeDiWa: Den digitalen Wandel in der Medienwelt gestalten (Transfer 1/2019)
Ein Rückblick auf das Netzwerk-Event 2018
Digitalisierung heißt Wandel! (Transfer 3/2018)
Steinbeis-Team organisiert Netzwerkveranstaltung zur Rolle der Medien in der Digitalisierung
IT-Team trifft Anwender (Transfer 2/2013)
Service Management ermöglicht zuverlässige & zielgerichtete Bereitstellung von IT
Akzeptanz von IT-Projekten (Transfer 2/2012)
Nutzer müssen einbezogen werden

Steinbeis-Tagungsbände

Praxisleitfaden Nutzerakzeptanz (Steinbeis-Tag 2014)
Beteiligung der Nutzer vermindert Projektrisiken (Steinbeis-Tag 2012)

Dienstleistungsangebot

Das Steinbeis-Beratungszentrum IT Service Management stellt langjährige Erfahrung im Design und der Einführung von IT-Projekten im Sozialwesen zur Verfügung. Übliche Hindernisse wie z. B. mangelnde Beteiligung von Fachabteilungen werden durch geeignete Maßnahmen im Projektdesign aus dem Weg geräumt, alles verfügbare Know-how kann ins Projekt einfließen. IT-Verantwortliche können so auch breit gestreute Projekte wie z. B. einheitliches Paper Output Management ohne Risiko umsetzen, Potenziale neuer Stukturierung können realistisch eingeschätzt und genutzt werden.

  • Beratung im IT-Service-Management
  • Begleitung von IT-Abteilungen zum IT-Service-Dienstleister im sozialen Umfeld
  • Entwicklung maßgeschneiderter IT-Lösungen mit Ergebnisbeteiligung von Fachabteilungen
  • Beratung & Projektdesign im Paper Output Management
  • Beratung & Entwicklung im User Help Desk nach Best Practices
  • Moderation von Workshops mit vertikaler Besetzung zur Entwicklung individueller Projektziele
  • Entscheidungsmanagement & Begleitung während der Einführungsphase
  • Koordination & Steuerung externer Dienstleister
  • Anwendung passender Instrumente des Change Managements

Schwerpunktthemen

  • IT-Projektmanagement mit Beteiligung der Inhouse-Kunden
  • Entwicklung von IT-Service-Lösungen passend zum Unternehmen
  • Projektarbeit gemeinsam mit Beteiligten entwickeln
  • Nutzung & Aktivierung von allem verfügbaren Know-how
  • Empowerment der Betroffenen - agierende Beteiligte im Change-Prozess

Projektbeispiele

  • Maßgeschneiderte Lösung für Druck-Management in heterogener und dezentraler Umgebung
  • IT-Migration als Chance zur Beteiligung der Anwender
  • Entwicklung von Strategien für IT-Services intern/extern
  • Entwicklung tragfähiger Kommunikation zwischen IT und Fachabteilung
QR code
http://www.stw.de/su/1533

Kontaktdaten

Augenriedstr. 120, D-72800 Eningen
Telefon: +49 7121 1362139
Fax: +49 7121 1362139
E-Mail: SU1533@stw.de
Transferunternehmer: Gerburg Joos-Braun
(Stand: 01.06.2021)

Seite teilen