Steinbeis-Innovationszentrum Automation in Leichtbauprozessen (ALP)

Dienstleistungsangebot

  • Automatisierungskonzepte zu Leichtbauprozessen
  • Projektkoordination von Forschungsprojekten
  • Auftragsentwicklung im Bereich Handhabetechnik und Sondermaschinen
  • Prototyplösungen für Automatisierungskonzepte

SAB-Förderprojekt aus Europäischen Sozialfonds: InnoTeam „ULTRA-PRO“

Titel: Ultraschalltrenn-, -füge- und –dichttechnologien zur Realisierung von Hybridverbunden mit neuen Karosseriekonzepten in automatisierten Prozessketten „ULTRA-PRO“

Schwerpunktthemen

  • Konfektionierung biegeschlaffer Halbzeuge
  • Handhabung von komplexen Verstärkungsfaserstrukturen und Preformen
  • Greifsysteme zur Übergabe in Leichtbauprozesse
  • Verkettung von Prozessen zur automatisierten Fertigung von Leichtbaukomponenten
  • Sondermaschinen und Vorrichtungen zur Prozessautomatisierung

Medien

Steinbeis Transfer-Magazin

Ein Overall für den Notfalleinsatz (Transfer 3/2018)
Steinbeis-Experten konzipieren mit Projektpartnern eine mobil anwendbare Patientenkühlung
Intelligent gestapelt: Laminataufbau direkt am Handhabesystem (Transfer 4/2016)
Steinbeis ist Forschungspartner für Verarbeitungsverfahren thermoplastischer Preforming-Materialien
Neues Trockenbearbeitungssystem für GFK-Rohre (Transfer 4/2011)
Schlamm-Problem gelöst

QR code
http://www.stw.de/su/1551

Kontaktdaten

Technologie-Campus 1, D-09126 Chemnitz
Telefon: +49 173 4894322
Fax: +49 371 5347-491
E-Mail: SU1551@stw.de
Transferunternehmer: Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Nendel
Dipl.-Ing. Mirko Spieler
(Stand: 11.09.2020)

Seite teilen