Steinbeis-Transferzentrum Infrastrukturmanagement im Verkehrswesen (IMV)

Dienstleistungsangebot

  • Fachberatung für Fragestellungen zu
    • Strategischer Begleitung von Planungsverfahren
    • Erhaltungsmanagement / Asset Management
    • Verkehrssicherheit
    • Straßenbetrieb / Winterdienst
    • Digitalisierung und BIM im Verkehrswesen
    • Nachhaltigkeitsbewertung im Verkehrswesen
  • Konzeptstudien, Gutachten und Umsetzungsbegleitung
  • Vorbereitung und Begleitung von Ausschreibungsverfahren
  • Organisationsberatung für Straßenbauverwaltungen, kommunale Bauhöfe und Tiefbauämter sowie Unternehmen
  • Schulungen / Weiterbildungsangebote zu fachbezogenen Themen 

Schwerpunktthemen

  • Strategische Begleitung von Planungsverfahren
    • Strategische Entwicklung von Verkehrsnetzen
    • Fragestellungen der Raumplanung
  • Erhaltungsmanagement / Asset Management
    • Konzeption, Entwicklung, Einführung und Umsetzung von Erhaltungsmanagementsystemen (EMS/PMS) für Verkehrsanlagen
    • Detailfachfragen des Asset Managements im Straßen- und Verkehrswesen
    • Ausschreibung von Zustandserfassung und -bewertung sowie zur Priorisierung von Erhaltungsprogrammen und Finanzbedarfsprognosen
    • Systematische Erhaltung kommunaler Verkehrsflächen
    • Qualitätsmanagementsysteme im Straßenwesen
  • Verkehrssicherheit
    • Fachberatung bei Fragen zur Verkehrssicherheit
    • Konzeptionen und Begleitung von verkehrssicherheitserhöhenden Maßnahmen
    • Verkehrssicherheitsmaßnahmen für nichtmotorisierte Verkehrsteilnehmer / Vulnerable Road User (VRU)
  • Straßenbetrieb / Winterdienst
    • Beratung zu Fragestellungen im Straßenbetrieb / Winterdienst
    • Konzeption, Standortplanung und Kalkulation für den Straßenbetriebsdienst
    • Erstellen von Einsatzplänen für den Winterdienst
    • Einsatz und Bewertung von meteorologischen Sensoren
    • Beratung bei ÖPP-Projekten
  • Digitalisierung und BIM im Verkehrswesen
    • Konzeption und Umsetzung für Straßenbetriebsdienst und Winterdienst
    • Umsetzung der Building Information Modeling (BIM) Methode
  • Nachhaltigkeitsbewertung im Verkehrswesen
    • Life-Cycle-Analysen / Life Cycle Kosten-Berechnungen
    • Ökobilanzen und Nachhaltigkeitsbewertungen im Straßenwesen
    • Umwelt-Produkt-Deklarationen (EPD) im Straßenwesen

Projektbeispiele

Für die nachfolgenden Projekte hatten die SU-Leiter die Projektverantwortung:

  • Strategische Begleitung von Planungsverfahren
    • Bewertung der vorbereitenden Untersuchungen zur Einleitung des Planfeststellungsverfahrens im Zusammenhang mit der angestrebten Autobahnanbindung des Regionalflughafens Baden‐Airpark  sowie Variantenauswahl und Alternativenprüfung zur Autobahnanbindung des Baden-Airpark an die BAB A5 (Auftraggeber: Landratsamt Rastatt, 2016 - laufend)
    • Verbesserung der Erschließung des IKG Haiterbach / Waldachtal (Auftraggeber: Stadt Haiterbach, 2015 -2016)
    • Straßenentwicklungsplan für den Landkreis Calw (Auftraggeber: Landkreis Calw; 2014 - 2015)
    • Wissenschaftliche Beratung bei der Entwicklung des Klimaschutzteilkonzepts‚ Radmobilität im Rhein-Neckar-Kreis, Stadt Mannheim, Stadt Heidelberg (Auftraggeber: Rhein-Neckar-Kreis, 2014 - 2015)
  • Erhaltungsmanagement / Asset Management
    • Vorbereitung, Begleitung bei Vergabe und Durchführung einer Bestandsdatenerfassung sowie einer Zustandserfassung und -bewertung des Straßennetzes der Stadt Dortmund (Auftraggeber: Tiefbauamt Dortmund, 2019 - laufend)
    • Vorbereitung, Begleitung der Vergabe und Durchführung einer Zustandserfassung und –bewertung des Straßennetzes des Senats Berlin (Auftraggeber: Senatsverwaltung Berlin; Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz IV D 4, 2019 - laufend)
    • Wissenschaftliche Beratung zu Konzeption und Aufbau des Tiefbau-Infrastruktur-Managements Münster (TIMM; im Auftrag des TBA Münster; 2018 - laufend)
    • Konzeption des künftigen Erhaltungsmanagements der Straßen des Landes Berlin, Vorbereiten der Ausschreibung einer EMS-Software und Qualitätskontrolle der Umsetzung (Auftraggeber: Senatsverwaltung Berlin;2017 - laufend)
    • Vorbereitung der Ausschreibung und Qualitätssicherung der Zustandserfassung und -bewertung der Verkehrsflächen der Stadt Baden-Baden sowie Vorbereiten der Erhaltungsplanung (Auftraggeber: Stadt Baden-Baden, 2017 - 2019)
    • Vorbereitung der Ausschreibung und Qualitätssicherung der Zustandserfassung und -bewertung der Straßen der Landeshauptstadt Wiesbaden sowie Beratung bei der künftigen Organisation des Erhaltungsmanagements. (Auftraggeber: Landeshauptstadt Wiesbaden, 2016 - 2019)
    • Ermitteln des mittelfristigen Finanzbedarfs für Kommunen und Landkreise, u.a. Wiesbaden, München, Bielefeld, Siegen, Landkreis Sigmaringen (Auftraggeber: Heller Ingenieurgesellschaft mbH, 2011 - 2019)
    • FE-Projekt: Daten und Methoden für ein systematisches Erhaltungsmanagement innerörtlicher Straßen; Mitwirkung im Unterauftrag der SEP Maerschalk (München, 2011 - 2012)
  • Straßenbetrieb / Winterdienst
    • FE-Vorhaben "Gewährleistung der sicheren Befahrbarkeit der Bundesfernstraßen bei starkem Schneefall“ (Auftraggeber: Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, vertreten durch die Bundesanstalt für Straßenwesen; 2019 - laufend)
    • FE-Vorhaben "Effektivität und Wirtschaftlichkeit der Streustofflagerung“ (Auftraggeber: Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, vertreten durch die Bundesanstalt für Straßenwesen; 2017 - 2020)
    • Beratungsleistungen für den Teil Betriebsdienst in der Phase der Angebotserarbeitung für das Verfügbarkeitsmodell A 49 AS Fritzlar - Ohmtal-Dreieck (Auftraggeber: Konsortium Herrenwald, c/o BAM PPP Deutschland GmbH; 2018 - 2019)
    • Überarbeitung der Winterdienstplanung für den Landkreis Karlsruhe (Auftraggeber: Landratsamt Karlsruhe; Amt für Straßen; 2016 - 2019)
    • Beratungsleistungen für den Teil Betriebsdienst in der Phase der Angebotserarbeitung für das ÖPP Projekt A 3 AK Biebelried – AK Fürth/Erlangen (Auftraggeber: Konsortium Steigerwald, c/o BAM PPP Deutschland GmbH; 2017 - 2018)
    • Beratungsleistungen für den Teil Betriebsdienst in der Phase der Angebotserarbeitung für das ÖPP Projekt A10/A24 (Auftraggeber: BAM PPP Deutschland GmbH; 2016 - 2017)
    • Beratung zu „Erfassung von Kontroll- und Wartungstätigkeiten im Rahmen der Streckenwartung/ Streckenkontrolle auf klassifizierten Straßen" (Auftraggeber: Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur; 2015 - 2018)
    • Gutachten zur Organisation des Straßenbauamtes (SBA) des Landkreises Rastatt (Auftraggeber: Landratsamt Rastatt, Straßenbauamt, 2014 - 2015)
    • Organisationsoptimierung des Stadtbauhofes Bühl (Auftraggeber: Stadt Bühl; 2009 – 2011)
  • Digitalisierung und BIM im Verkehrswesen
    • Digitalisierung im Straßenbetriebsdienst - Anforderungsanalyse und Grobkonzeption (Auftraggeber: Hessen Mobil; 2020 - laufend)
    • FE-Projekt „BIM-Erweiterung durch Implementierung der Nutzung baustofftechnischer Daten von Straßen und Brücken im AMS“ (Auftraggeber: Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft mbH (FFG), Wien; 2020 - laufend)
    • Vorbereitung und Durchführung eines BIM-Pilotprojektes im Tiefbau (im Auftrag des AMT Münster, 2020 - laufend)
  • Nachhaltigkeitsbewertung im Verkehrswesen
    • Nachhaltigkeitsbewertung für B2Last-modifizierten Asphalt (Auftraggeber: BASF SE; 2020)

Medien

Steinbeis Transfermagazin

„Das System so zu gestalten, dass sowohl ökonomische, ökologische und soziale Aspekte berücksichtigt werden, das ist unsere Aufgabe“ (Transfer 1/2020)
Im Gespräch mit Professor Dr.-Ing. Markus Stöckner, Steinbeis-Unternehmer am Steinbeis-Transferzentrum
Mit Nachhaltigkeit dem Schlagloch entgegen gewirkt (Transfer 1/2019)
BIM-gestützte Lebenszyklusbetrachtung der Verkehrsinfrastruktur als Lösungsansatz
„Mobilitätssysteme als Gesamtstrategie zu lösen, dürfte aktuell die größte Herausforderung sein“ (Transfer 1/2017)
Im Gespräch mit Professor Dr.-Ing. Markus Stöckner, Leiter des Steinbeis-Transferzentrums Infrastrukturmanagement im Verkehrswesen

QR code
http://www.stw.de/su/1284

Kontaktdaten

Willy-Andreas-Allee 19, D-76131 Karlsruhe
Telefon: +49 721 986 158 94
Fax: +49 7251 3043-81
E-Mail: SU1284@stw.de
Leitung: Prof. Dr.-Ing. Markus Stöckner
Prof. Dr.-Ing. Thorsten Cypra
Prof. Dr.-Ing. Christian Holldorb
(Stand: 23.06.2020)

Seite teilen