Ferdinand-Steinbeis-Institut Heilbronn

Dienstleistungsangebot

Das Ferdinand-Steinbeis-Institut Heilbronn (FSTI HN) ist ein transferorientiertes Forschungsinstitut unter dem Dach der Ferdinand-Steinbeis-Gesellschaft mit Schwerpunkten auf Digitalisierung und Autonomisierung. Verortet auf dem Bildungscampus Heilbronn führt das FSTI HN gemeinsam mit den vielfältigen Partnern interdisziplinäre und kooperative Forschungsvorhaben durch, mit dem Ziel konkrete Lösungsansätze für Wirtschaft und Gesellschaft zu entwickeln. Vor diesem Hintergrund treibt das FSTI HN die branchenübergreifende Umsetzung der digitalen Transformation in Unternehmen auf Basis der bewährten Micro Testbed Methodik voran. Die in diesem Kontext entstehenden Kooperationsmodelle zwischen Wissenschaft und Wirtschaft werden wissenschaftlich begleitet – die daraus abgeleiteten Methoden, Konzepte und Handlungsempfehlungen stiften Mehrwert für die Region. Das FSTI HN baut auf dem Bildungscampus Heilbronn die erste Industrial Internet Consortium (IIC) Academy im deutschsprachigen Raum auf. IIC-Artefakte bilden die Basis für Lehr- und Fortbildungsveranstaltungen. Die Akademie bietet unter Nutzung der globalen Reichweite des IIC Veranstaltungen mit internationaler Sichtbarkeit an. Die Aktivitäten des FSTI HN auf dem Bildungscampus Heilbronn werden gefördert von der Dieter-Schwarz-Stiftung.

Medien

Steinbeis Transfer-Magazin

Infomaterial

Filme

QR code
http://www.stw.de/su/2278

Kontaktdaten

Bildungscampus 9, D-74076 Heilbronn
Telefon: +49 7131 3824-808
E-Mail: SU2278@stw.de
Transferunternehmer: Prof. Dr. habil. Heiner Lasi
(Stand: 01.04.2021)

Seite teilen