Steinbeis-Beratungszentrum Prozess- und Vertriebsberatung

Dienstleistungsangebot

  • Know-how-Transfer im Bereich Vertrieb für den Bereich Öffentliche Auftraggeber (ÖA) bzw. Public Sector
  • Beratung von Bieterunternehmen beim Neuaufbau eines vorhanden Public Sector Vertriebsbereiches (prozessorientierter Best-Practice-Ansatz inklusive Methodik zum Vorgehen, Aufwandsabschätzung und zeitliche Dimensionen)
  • Beratung von Bieterunternehmen bei der Optimierung eines vorhanden Public Sector Vertriebsbereiches (Ziel: ein nachhaltig wirksamer und vor allem prozessorientierter Aufbau und Ablauf)
  • Erstellung von Umsetzungskonzepten für Bieterunternehmen für die nachhaltige Implementierung oder Optimierung eines Public Sector-Vertriebsbereiches
  • Schulung und Beratung von Mitarbeitern im Public Sector Vertrieb und unterstützenden Bereichen wie Marketing, kaufmännische Vertriebsabteilung etc.
  • Beratung von öffentlichen Auftraggebern bei der Optimierung des Ablaufes für die Durchführung von Ausschreibungen (Ziel: prozessorientierter Ansatz)
  • Unterstützung von öffentlichen Auftraggebern durch Supervision der Ausschreibungsunterlagen im Hinblick auf den Durchführungserfolg (gibt es überhaupt Anbieter für die gesuchte Leistung, führt das gewählte Vergabeverfahren zum bestmöglichen Erfolg, passen die Ausschreibungsunterlagen zur erwarteten Bieter-Marktstruktur - KMU versus Konzernbietern etc.)
  • Unterstützung und Beratung von Bieterunternehmen in konkreten Ausschreibungsprojekten (z. B. übergeordnete Projektleitung, Angebotserstellung, Mitarbeit in Angebotsteams etc.)
  • Unterstützung und Beratung von Öffentlichen Auftraggebern in konkreten Ausschreibungsprojekten (z. B. übergeordnete Projektleitung, Erstellung Ausschreibungsunterlagen, Mitarbeit in Ausschreibungsprojektteams etc.)
  • Dienstleistungsangebot „Outsourcing des Public Sector Vertriebs“, d. h. konkrete Übernahme eines kompletten Vertriebsmandates als „Externer Public Sector Vertrieb“ für Bieterunternehmen – auch interimsmäßig
  • Dienstleistungsangebot zum Outsourcing von Teilelementen des Public Sector Vertriebs- und Vermarktungsspektrums
  • Durchführung von Schulungen und Infoseminaren für Bieterunternehmen
  • Durchführung von Schulungen und Infoseminaren für Öffentliche Auftraggeber
  • Beratung und Dienstleitung im Bereich Prozessberatung (Schwerpunkt Informationsmanagement)
  • Beratung und Dienstleitung im Bereich Business Development

Schwerpunktthemen

  • Prozessorientierte Vertriebsberatung
  • Angewandte Ausschreibungs- und Vergabeberatung
  • Public Sector Vertrieb bzw. Vertrieb für öffentliche Auftraggeber
  • Prozessberatung und –analyse
  • Business Development
  • Vertriebsberatung

Projektbeispiele

  • Behördliche Finanzverwaltungen in Deutschland: Steuerung von operativen internen und externe Projektteams einer Anbieterkooperation, d. h. Steuerung und aktive Begleitung des zuständigen Vertriebseinheiten während diverser Ausschreibungsverfahren; Ausarbeitung des Angebotstaktik; Ausarbeitung eines Preis- und Lizenzmodells für die Nutzung in allen Bundesländern, konzeptionelle Beratung der beteiligten Projektpartner.
  • Behördliche Justizverwaltungen in Deutschland: In Zusammenarbeit mit dem internen technischen Projektleiter auf der Kundenseite wurde das eingesetzte System  kontinuierlich weiterentwickelt und verbessert. Vorbereitung, Organisation und Durchführung der entsprechenden Ausschreibungsverfahren.
  • Dienstleistungsunternehmen eines ehemaligen Staatsbetriebes: Beratung bei der Konzeption eines Erfassungssystems und Begleitung bei der Organisation und Durchführung des entsprechenden Ausschreibungsverfahrens zur Einführung eines standortübergreifenden Erfassungssystems.
  • Gesetzliche Krankenversicherung in Deutschland: Beratung bei der Konzeption für die Durchführung einer technischen Migration. Im Rahmen des Projektes erfolgte eine Prozessanalyse und Prozessmodellierung gemäß BPMN 2.0 sowie die Durchführung und Vorbereitung eines Ausschreibungsverfahrens.
  • Ministerium einer Landesverwaltung in Deutschland: Konzeption und vorbereitende Organisation für ein beschränktes Ausschreibungsverfahren zur Einführung eines landesweiten Scansystems.
  • Weitere Projekte: Erfolgreiche Teilnahmen als Bieterunternehmen in diversen Ausschreibungsverfahren. Dabei handelte es sich um Teilnahmewettbewerbe, offene und beschränkte Ausschreibungsverfahren von Bundes-, Landes-, und kommunalen Verwaltungen sowie ausschreibungsorientiert arbeitenden Unternehmen.
QR code
http://www.stw.de/su/2194

Kontaktdaten

Alte Weberei 13, D-78479 Reichenau
Telefon: +49 7531 454889
E-Mail: SU2194@stw.de
Leitung: Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Meer
(Stand: 29.01.2020)

Seite teilen