Steinbeis-Transfer-Institut Business Management and Innovation

Dienstleistungsangebot

Wir machen keine Angebote – wir bieten Lösungen!
Das Wissen, das Unternehmen in komplexen Zeiten benötigen, passt einfach nicht mehr in einzelne Köpfe. Es muss gebündelt werden, jedem Teammitglied und der Führung jederzeit zugänglich sein, um mit den Anforderungen der Digitalisierung schritthalten zu können. Gemeinsam haben wir im Steinbeis-Transfer-Institut Business Management and Innovation (Steinbeis BMI) ein Portfolio von Antworten entwickelt, die der transformierten Führungsaufgabe und den Teams in diesem Kontext gerecht werden.

Unsere Mission
Das unternehmerische Leben in komplexen Zeiten ist häufig fordernd und zugleich frustrierend. Wir wollen kollaborativ Ihre digitale Zukunft gestalten, die Sie schnell, praktikabel und lösungsorientiert zum gewünschten Ergebnis führt. Steinbeis BMI Kunden sollen diese Seite der Begleitung erleben: klar, stärkend und begeisternd. Um das zu gewährleisten, stehen wir mit unserem Team stets im erforderlichen Kontakt zu Ihnen. Mit uns lernen Sie nicht - sondern Sie begreifen!

Wer wir sind
Steinbeis BMI besteht aus unterschiedlichen Persönlichkeiten, die dennoch gemeinsam auf Ihren Nutzen hin fokussiert zusammenarbeiten. Das funktioniert über Respekt, aber auch über das gemeinsame Ziel: mit dem passenden Team von Experten und generalistischen Ansätzen die individuell passende Lösung für alle Herausforderungen Ihres unternehmerischen Alltags zu gestalten. Unsere Partnerschaft im Verbund von Steinbeis garantiert das. Das Resultat sollten Sie in Ihrem Unternehmen etablieren.

Was wir tun
Sie kennen vielleicht „Angebote“, bei denen man ohne Hilfestellung keinen einzigen Schritt weiterkommt. Wir wollen mit unserem Portfolio das exakte Gegenteil! Unser Support soll schnell zu begreifen, einfach in der Anwendung und zugleich praktikabel sein. Wir gewährleisten Ihre Autonomie. Das gilt generell für alle Lösungen, die Sie von uns erwarten können. Wir machen funktionierende Teams. Erst wenn Sie zeitnah und praktikabel zu einem konkreten und messbaren Nutzen gelangen, haben wir unsere Mission erfüllt.

Wie wir das tun

Im Problem liegt die Lösung. Tragfähige Lösungen für Ihre digitale Zukunft lassen sich, je länger der Prozess dauert und je mehr zu bewältigen ist, nur auf Grundlage einer detailliert beschriebenen Problemstellung erarbeiten. Bei Steinbeis BMI trennen wir deshalb deutlich zwischen der intensiven Auseinandersetzung mit der Ausgangslage und der kreativen Entwicklung von kollaborativen Lösungsansätzen. Die Umsetzung durch die entsprechenden Teams kann dann sorgfältig geplant und realisiert werden.

Das Steinbeis BMI Credo lautet: Problem | Lösung | Erfolg
Jede Inhouse-Lösung von Steinbeis BMI wird entsprechend der konkreten Herausforderungen Ihres Unternehmens konzipiert. Unsere Experten nutzen dabei zeitgemäße Vermittlungsmethoden, ihr praxiserprobtes Fachwissen und sprechen dabei stets die Sprache der jeweiligen Zielgruppe.

Ein guter Trainer ist ein Fremder, der einfach dazugehört.
[Der Mensch macht’s!] - gerade in der Digitalisierung.

  • Passgenaue Individuallösungen, die Ihre „Unternehmenszukunft“ aktiv gestalten (Inhouse/virtuell)
  • Zertifikatslehrgänge an der Steinbeis + Akademie der Steinbeis-Hochschule Holding GmbH

Schwerpunktthemen

  • Projektteams
  • Vertriebsteams
  • Task Forces
  • Team Leader
  • New Leadership
  • VUCA-Welt
  • Digitale Transformation
  • Arbeit 4.0
  • Neuromarketing
  • Content-Marketing 

Medien

Steinbeis Transfer-Magazin

Die besseren Entscheidungen treffen – schnell, transparent, effizient (Transfer 2/2020)
Kollaborative Zusammenarbeit im Problemlösungssprint als Weg zu abgestimmten Entscheidungen
Von Werten und Nachhaltigkeit (Transfer 1/2019)
teinbeis expert Wolfgang Natzke shows how sustainability and authenticity can take companies to the next level
Diversity als Erfolgsfaktor im Unternehmen (Transfer 1/2018)
Vielfalt und Chancengleichheit am Arbeitsplatz
VUKA – Mehr Klarheit für die Ungewissheit (Transfer 4/2017)
Führung muss neu gedacht werden!
Von der Führungsraft zur Führungspersönlichkeit (Transfer 1/2014)
SHB-Zertifikatslehrgang zum Certified Leadership Manager

QR code
http://www.stw.de/su/2169

Kontaktdaten

Oberloh 57, D-32457 Porta Westfalica
Telefon: +49 5731 98160-80/81
Fax: +49 5731 98160-83
E-Mail: SU2169@stw.de
Transferunternehmer: Dipl.-Ing. Wolfgang Natzke
Dipl.-Wirt.-Ing. Wiltraud Johanning-Natzke
(Stand: 08.06.2021)

Seite teilen