Steinbeis Digital Business Consortium

Dienstleistungsangebot

Initiierung und Koordination von Konsortien zur:

  • Entwicklung und Umsetzung von Digitalisierungsstrategien in Industrie, Handel, Handwerk und im Dienstleistungssektor,
  • Analyse von Wertschöpfungsprozessen,
  • Entwicklung von Geschäftsmodellen,
  • Organisation von Mittelstandsallianzen zur Bewältigung des digitalen Wandels (Micro-Testbeds).

Schwerpunktthemen

Pragmatische Pilotierung von Digitalisierungsansätzen in einer interdisziplinären Zusammenarbeit. Dazu gehört u. a.:

  • Identifikation von Digitalisierungstrends,
  • Auswahl zur Strategie passender Digitalisierungslösungen,
  • Überprüfung von Wertschöpfungsketten auf mögliche Digitalisierungsansätze,
  • Unterstützen und Fördern von gemeinsamen Lösungsansätzen (Micro-Testbeds).

Es erfolgt eine wissenschaftliche Begleitung durch das Ferdinand-Steinbeis-Institut.

Projektbeispiele

  • Initiierung und Koordination einer Micro-Testbeds Sensorik: Sensorhersteller, Maschinenbauer und Automatisierungsunternehmen erarbeiten gemeinsames Konzept für intelligente Maschinen-Grundkörper.
  • Initiierung und Koordination eines Micro-Testbeds Dienstleistung: Krankenhaus, Wäscherei und Stahlschrankhersteller erarbeiten gemeinsames Logistikkonzept für OP-Wäsche.

Medien

Steinbeis Transfer-Magazin

Micro Testbeds – Forschung und Anwendung in neuen Ökosystemen (Transfer 3/2018)
Vertrauen ist unabdingbar
„Der digitale Wandel und dessen Herausforderungen sind für den Mittelstand eine Chance“ (Transfer 4/2016)
Im Gespräch mit Michael Köhnlein und Peter Wittmann vom Steinbeis Digital Business Consortium

QR code
http://www.stw.de/su/2030

Kontaktdaten

Willi-Bleicher-Str. 19, D-70174 Stuttgart
Telefon: +49 711 1839-801
Fax: +49 711 1839-718
E-Mail: SU2030@stw.de
Transferunternehmer: Dipl.-Ing. (FH) Michael Köhnlein

Seite teilen