Steinbeis-Transferzentrum Thermofluiddynamik und Prozesstechnik

Dienstleistungsangebot

  • Modellentwicklung zur Beschreibung von Strömungs-, Wärme- und Stofftransportvorgängen
  • Experimente zur Validierung von Modellen oder Bestimmung von Modellparametern
  • Unterstützung bei der Entwicklung von Forschungsprojekten sowie Beantragung öffentlicher Fördermittel
  • Konzeption und Verkauf von Systemen zur Messung von Prozessgrößen in Industrieanlagen
  • Weiterbildung, Schulung und Seminare

Schwerpunktthemen

  • Thermofluiddynamik:
    • leistungsfähige Wind- und Wasserkanäle, berührungslose Messtechnik für Strömung, Wärme- und Stoffübergang
    • instationäre Modellierung von Ein- und Zweiphasenströmungen
    • Verwendung von CFD in der Prozesstechnik.
  • Prozesstechnik:
    • Entwicklung und Applikation modernster Messtechnik
    • Anwendungen in der Kälte-, Klima- und Umwelttechnik z. B. für Energiemanagement,
    • Strömungssimulation (CFD) von fluiden oder partikelbeladenen Mehrphasenströmungen (z. B. 4-Wege Kopplung von DEM und CFD). Programme: u.a. Star CCM+ und OpenFOAM
  • Know-how-Netzwerk an der Hochschule Karlsruhe:
    • Enge Kooperation insbesondere mit dem Institut für Kälte-Klima- und Umwelttechnik (IKKU), dem Institute of Materials and Processes (IMP), dem Institut für EnergieEffiziente Mobilität (IEEM) sowie den Steinbeis-Transferzentren

Projektbeispiele

  • Thermofluiddynamik:
    • Detailuntersuchung von thermischen Speichern sowie Latentwärmespeichern
    • Unterstützung bei der Entwicklung von Turbinenradzählern
  • Prozesstechnik:
    • Entwicklung von Betriebskennzahlen (KPIs) für industrielle Produktionsanlagen
    • Messtechnik in Kälteanlagen
QR code
http://www.stw.de/su/1828

Kontaktdaten

Moltkestr. 30, D-76133 Karlsruhe
Telefon: +49 721 9251702
E-Mail: SU1828@stw.de
Transferunternehmer:
Prof. Dr.-Ing. Jens Denecke
(Stand: 27.04.2021)

Seite teilen