Steinbeis-Transferzentrum New Media and Data Science

Dienstleistungsangebot

  • Planung, Konzeptionierung und Umsetzung innovativer Lösungen im Umfeld künstlicher Intelligenz
  • Angewandte, interdisziplinäre Forschung und Entwicklung im Bereich mobiler und digitaler neuer Medien
  • Entwicklung neuartiger Interaktionskonzepte im alltäglichen medialen Umfeld
  • Seminare zu Themen aus dem Kompetenzbereich des Transferunternehmens

Schwerpunktthemen

  • Künstliche Intelligenz, Data Mining, maschinelles Lernen, Klassifikationsverfahren, Sensordatenfusion
  • Augmented Reality, Visualisierungslösungen, Computergrafik
  • Interaktionsdesign, mobile Lösungen, moderne Interaktionssensorik
  • Bild- und Audioverarbeitung

Projektbeispiele

  • SimpleLoc: Lokalisierungstechnologie für Innenräume mit fortschrittlicher Sensorfusion. Weitere Informationen unter www.simpleloc.de
  • Augmented Art: Augmented-Reality-Baukasten für Smartphone-Apps inkl. Content Management System zur Pflege der Inhalte. Weitere Informationen unter www.augmented-art.de
  • Porsche Museum Stuttgart: Augmented-Reality-App für die Sonderausstellung "50 Jahre Porsche Entwicklung Weissach"
  • Fördercafé: KI-unterstützte Fördermittelsuche mit sofortiger Ergebnisbewertung und flexiblen Scores. Weitere Informationen unter www.foerdercafe.de
  • Bund Deutscher Orgelbauer: Neukonzeptionierung Vereinshomepage, Vereinsforums, Vereinsverwaltung, Veranstaltungssystem für Orgelkonzerte und dazugehörige mobile Orgel-App
  • Design einer mobilen Benzinpreisinformations-App mit integrierten Navigations- und E-Commerce-Komponenten
  • Design einer mobilen Visualisierungslösung für medizinische Bilddaten

Medien

Steinbeis Transfer-Magazin

Die Mischung macht’s: Mit KI und Augmented Reality die Welt immersiv erkunden (Transfer 3/2021)
Steinbeis-Team entwickelt Indoor-Positionsbestimmung und AR-Anwendungen weiter

QR code
http://www.stw.de/su/1806

Kontaktdaten

Am Hochstein 12, D-97337 Dettelbach
Telefon: +49 9324 9824749
Fax: +49 9324 99824745
E-Mail: SU1806@stw.de
Transferunternehmer: Prof. Dr.-Ing. Frank Deinzer
(Stand: 17.11.2021)

Seite teilen