Steinbeis-Transferzentrum Institut für Angewandte Psychologie

Dienstleistungsangebot

  • Wissenschaftlich fundierte Beratung für Personen und Organisationen aus Wirtschaft und Verwaltung bezüglich anwendungsbezogener psychologischer Fragestellungen
  • Angewandte Psychologie, insbesondere: Organisationspsychologie, Kommunikationspsychologie
  • Teambasierte Organisation (Cooperative Organisation): Gestaltung von  Einführungsprozessen, Teamentwicklung, Teamdiagnose, Förderung von Teamfähigkeit
  • Psychologische Prozessbegleitung von Projektteams
  • Entwicklung professioneller Kommunikationskompetenzen und -strukturen
  • Interkulturelle Kommunikation – Kooperationsentwicklung zwischen Mitarbeitern aus unterschiedlichen Kulturen
  • Psychologisch fundierte Konzeptionen für Führung, Beratung, Coaching, Supervision
  • Methoden innovativen Denkens, Konzeptionsentwicklung individuell/in Gruppen, methodische Gestaltung/Begleitung von Entscheidungsprozessen (individuell/in Gruppen)
  • Kooperationen mit anderen Organisationen und Unternehmen mit  psychologischen Beiträgen zu komplexen Aufgabenstellungen

Schwerpunktthemen

  • Teamentwicklung: Konzeptionelle Beratung, Training, Reorganisation der Zusammenarbeit in Wirtschaft und Verwaltung
    • Einführungsprozesse teambasierter Organisation als Instrument der Innovation/Reform
    • Entwicklung von Gesamtkonzeptionen für den Veränderungsprozess mit der Führungsebene
    • Teambildung
    • Entwicklung und Durchführung von Trainingsmaßnahmen für
      • die Vorgesetzten-/Leitungsfunktionen
      • Teammitglieder/Teams
  • Begleitprozesse zur Etablierung von neuen Kooperationsstrukturen
  • (Web-basierte) Teamdiagnose – Instrumente zur Überprüfung der Kooperationsqualität in Organisationen
  • Spezielle Qualifizierung für die Zusammenarbeit in plurikulturellen/multinationalen Teams (interkulturelle Kommunikation)
  • Teamentwicklung und Begleitung von Projektteams in Forschung und Entwicklung (Teamaufbau, Coaching, Supervison)
  • Durchführung von Teamdiagnosemodulen mit der Methode „TeamDiagnoseSystem (TDS)“ zur (Selbst-)Überprüfung und Verbesserung der Kooperationsqualität in Abteilungen/Teams
  • Training (inkl. Supervision) in psychologisch fundierter Kommikation (z. B. Coaching-/Beratungskompetenzen, Kundengespräche)
  • Vermittlung von Fachwissen und Kompetenzen zum Umgang mit unterschiedlichen Zielgruppen (z. B. Ansprache/Kontaktgestaltung mit unterschiedlichen Altersgruppen)
  • Beratung von Personen und Gruppen/Teams in Organisationen:
    • Interventionen in Konfliktsituationen
    • Begleitung in schwierigen Entscheidungssituationen
    • Methodische Begleitung bei der Entwicklung innovativer Konzeptionen und Produkte (TAE-Thinking at the Edge)
  • Training von Führungskräften im Bereich psychologischer Kompetenzen, z. B.
    • Coaching – Kompetenzen für den unterstützenden Umgang mit Mitarbeiter/innen
    • Umgang mit Konflikten mit und unter Mitarbeiter/innen
    • Klärung des eigenen Rollenverständnisses als Führungskraft
  • Gesundheitsmanagement (z. B. Umgang mit Rauchen; Stressanalyse und Stressprävention; Sucht)
  • Evaluation/Forschung in diesen Bereichen (Ist-Analysen, Bedarfsanalysen, Wirkungskontrolle, empirische Überprüfung und Weiterentwicklung von Konzeptionen teambasierter Kooperationsformen)

Projektbeispiele

  • Landesweite Einführung von Teamarbeit in Abteilungen der Finanzverwaltung Baden-Württembergs
  • Teamdiagnose als Startprozess für Neustrukturierung kleiner mittelständischer Unternehmen
  • Mitarbeiterbefragungen (beteiligende Planungsprozesse, methodisch fundierte Durchführung und statistische Auswertung, Gestaltung der Verarbeitungsprozesse auf allen Hierarchieebenen)
  • Psychologische Begleitung von Mitarbeitergesprächen
  • Schulungen für Führungskräfte im Bereich psychologischer Kompetenzen (Gesprächsführung, Konfliktmoderation, Mitarbeitermotivation und Führung)
QR code
http://www.stw.de/su/1187

Kontaktdaten

Untere Reig 12, D-77723 Gengenbach
Telefon: +49 7803 9803-81
Fax: +49 7803 9803-82
E-Mail: SU1187@stw.de
Leitung: Prof. Dipl.-Psych. Heinz-Joachim Feuerstein
(Stand: 07.01.2019)

Seite teilen