Steinbeis-Transferzentrum Geoinformations- und Landmanagement

Dienstleistungsangebot

  • Beratung
  • Marktrecherchen
  • Softwareentwicklung
  • Strategie- und Dienstleistungsentwicklungen
  • Dokumentation

Schwerpunktthemen

  • Landmanagement
  • Umweltmonitoring
  • Ressourcenmanagement
  • Geographische Informationssysteme
  • CAFM (Computer Aided Facility Management)
  • Bauleitplanung
  • Grünflächenmanagement
  • Landschaftsplanung
  • Umweltberichte
  • Strategische Umweltprüfung
  • Einsatz von Laserscannerdaten
  • GIS-gestützte Standortanalysen für z. B. Gewerbegebiete, Freizeitparks, Windkraft-, Solar- oder Biogasanlagen

Projektbeispiele

  • DORF KOMM, Dörfer beleben - Flächen sparen, Leitfaden für Komunen ein LEADER+ Projekt
  • SUN-AREA, Standortanalyse für Photovoltaikanlagen auf der Basis von Laserscannerdaten
  • FNP@net, der internetgestützte Flächennutzungsplan - ein eGovernment-Werkzeug für alle Behörden, Kommunen und Bürger

Steinbeis-Medien

Steinbeis Transfermagazin

Es gibt was auf’s Dach! (Transfer 1/2018)
Steinbeis-Solar-Kataster analysiert Solarpotenzial an hessischen Hochschulen
ERNEUERBAR KOMM! – Klimaschutz für Kommunen, Landkreise und Regionen (Transfer 3/2011)
Ganzheitliche Potenzialflächenanalyse für Erneuerbare Energien
Hohe Auszeichnung (Transfer 3/2010)
Steinbeis-Forscherin erhält Wirtschaftsmedaille
Deutscher Solarpreis 2009 für Sun-Area (Transfer 4/2009)
Steinbeis-Forscherinnen untersuchen solares Energiepotenzial
Innovationsschub für den Klimaschutz (Transfer 3/2007)
Forschungsprojekt ermittelt Standorte für Photovoltaikanlagen
Standortanalyse und Babybrei (Transfer 1/2007)

Tagungsbände

Geoinformatik für den Klimaschutz – Standortanalyse für die Solarenergie in Baden-Württemberg auf der Basis von flugzeuggetragenen Laserscannerdaten (Steinbeis-Tag 2007)
SUN-AREA - Standortanalyse für Photovoltaik-Anlagen über Laserscannerdaten (Steinbeis-Tag 2007)

Steinbeis-Edition

  • Leader + Aktionsgruppe Hohenlohe-Tauber c/o Landratsamt Schwäbisch Hall; Klärle, Martina (2010): "DORF KOMM+" Dörfer beleben - Flächen sparen (2. Aufl.)
  • Klärle, Martina; Leader + Aktionsgruppe Hohenlohe-Tauber c/o Landratsamt Schwäbisch Hall (2007): "DORF KOMM+" Dörfer beleben - Flächen sparen (1. Aufl.)

 

QR code
http://www.stw.de/su/1072

Kontaktdaten

Bachgasse 8, D-97990 Weikersheim
Telefon: +49 7934 99288-0
Fax: +49 7934 99288-9
E-Mail: SU1072@stw.de
Leitung: Prof. Dr. Martina Klärle
(Stand: 21.11.2018)

Seite teilen