Steinbeis-Transferzentrum Geoinformatik

Dienstleistungsangebot

  • Beratung von Unternehmen und Verwaltungen bei der Auswahl und Einführung von Geo- Informationssystemen (GIS)
  • Erstellung von Studien, Marktanalysen und Gutachten zu GIS
  • Konzeption und Entwicklung von GIS-Applikationen
  • Angewandte Forschung und Entwicklung im GIS- und Internet-Umfeld
  • Machbarkeitsstudien zu GPS (Global Positioning System) und Fernerkundung als moderne Datengewinnungsmethoden für GIS
  • Weiterbildung und Schulung zu GIS, GPS, computergestützter Kartographie und Fernerkundung

Ausstattung:

  • GIS-Labor mit Arc/Info, ArcView Internet Map Server
  • Moderne Rechner von UNIX-Workstations bis zu PC mit zugehöriger Eingabe- und Ausgabeperipherie
  • Fernerkundungslabor mit Erdgas Imagine, Easi/Pace und ERMapper
  • Kartographiearbeitsplatz mit PCMap
  • Nahbereichsphotogrammetriesystem ELCOVision 10
  • Moderne geodätische Geräte (Leica- und Sokkia-Tachymetrie, Leica- und Garmin-GPS-Empfänger)

Schwerpunktthemen

  • GPS, Fernerkundung und GIS in der modernen hochgenauen Landwirtschaft
  • Fernerkundung in urbanen Räumen
  • 3D-Stadtlandschaften mittels Virtual-Reality-Techniken
  • Multimediale Stadtinformationssysteme im Internet
  • Multimediales Lernen
  • Gebäudeinformationssysteme und Facility Management
  • Auswertung von Satelliten- und Luftbilddaten mittels Photogrammetrie und Fernerkundung

Projektbeispiele

  • Beratung von Ministerien (z. B. Umweltministerium Baden-Württemberg), Verwaltungen (z. B. Forstdirektion Baden-Württemberg, Stadt Rostock) und Kommunalen Rechenzentren (z. B. KDVZ Iserlohn) bei der Auswahl und Einführung von GIS-Produkten
  • Machbarkeitsstudie zur Nutzung hochauflösender Satelliten zur Erfassung der Landnutzungsveränderungen in Mecklenburg-Vorpommern (Auftraggeber BLUM Mecklenburg-Vorpommern)
  • Erstellung einer flächendeckenden Realnutzungskartierung für die Stadt Rostock aus Satellitendaten im Auftrag des Umweltamtes der Stadt Rostock
  • Bildflüge und photogrammetrische Bildauswertungen in der Landwirtschaft (z. B. Agrargesellschaft, KSG Kassow), dem Deponiebau (Deponie Parkentin), im Küstenschutz (Greifswalder Bodden) und urbanen Gebieten (Stadt Rostock)
  • Nahbereichsphotogrammetrie zur Bauwerksdokumentation und Bauwerksrekonstruktion (Universitätshauptgebäude, mehrere Herrenhäuser, Gutshöfe und Bauernkaten in Mecklenburg-Vorpommern)
  • 3D-Stadtmodelle und 3D-Stadtplanung mittels Virtual-Reality-Ansätzen (Beispiel Kröpeliner Tor-Vorstadt, siehe Webseiten)
  • Multimediale Stadtinformationssysteme am Beispiel Rostock unter Einbindung virtueller Stadtrundgänge (siehe Webseiten)
  • Entwicklung multimedialer Aus- und Weiterbildungsprogramme mit Autorensystemen (siehe Webseiten)
  • Internet GIS-Entwicklungen mit ArcView Internet Map Server (siehe Webseiten)
  • Weiterbildungskurse zu GIS und GPS
QR code
http://www.stw.de/su/590

Kontaktdaten

F.-L.-Jahn-Str. 169, D-17487 Greifswald
Telefon: +49 3834 86450-0
Fax: +49 3834 86450-1
E-Mail: SU0590@stw.de
Transferunternehmer: Prof. Dr. Reinhard Zölitz
(Stand: 07.04.2021)

Seite teilen