Steinbeis-Transferzentrum i/i/d Institut für Integriertes Design

Dienstleistungsangebot

Das i/i/d Institut für Integriertes Design an der Hochschule für Künste Bremen analysiert und untersucht, entwirft und kreiert, erfindet und optimiert, berät und betreut als interdisziplinäres Forschungs- und Entwicklungszentrum nutzerorientierte Innovationen.

Arbeitsschwerpunkte sind Kommunikations- und Interaktionsgestaltung (inkl. Interface-, Web- und Gerätegestaltung), Systeme, Strukturen und Prozesse (Design der Meta-Ebenen) sowie konkrete Gestaltungsinnovationen für Investitions- und Konsumgüter, für Marken und Unternehmen, für Produkte und Räume.

Unsere Auftraggeber sind Unternehmen und Einrichtungen unterschiedlichster Branchen und Größen. Wir arbeiten stets projektbezogen, oft als langfristiger Kreativ-Partner. Wir entwickeln budget- und zielorientiert maßgeschneiderte Lösungen.

Meist bilden sorgfältige Analysen der Ausgangslage und die Abschätzung zukünftiger Bedarfe von Nutzern, Unternehmen und Märkten verlässliche Ausgangslagen. Basierend darauf werden kreative Konzepte und Lösungen erarbeitet, die mit angemessenem Innovationsgrad die Marktchancen von Produkten und Systemen erhöhen.

Schwerpunktthemen

Integriertes Design umfasst:

  • Markt-, Unternehmens- und Produktanalysen
  • kreative Strategieberatung
  • Prozessmoderation/-gestaltung
  • Integriertes Marketing
  • Kommunikationsdesign
  • Markenentwicklung/-stärkung
  • Corporate Identity und Corporate Design
  • Industrial Design
  • Interface Design
  • Ausstellungsgestaltung
  • Interior Design
  • Corporate Architecture

Steinbeis-Medien

Steinbeis Transfermagazin

Sehen und verstehen in der Autostadt (Transfer 3/2018)
Steinbeis-Team macht Logistikprozess für Kunden anschaulich
Marke mit Mehrwert (Transfer 2/2016)
Steinbeis entwickelt Markenbild der Stadt Bremen weiter
Attraktives Netz – digital und real (Transfer 3/2014)
Steinbeis konzipiert neue Internetpräsentation für die Bremer Straßenbahn AG
iF product design Award für Steinbeis-Entwicklung (Transfer 1/2014)
i/i/d erhält Auszeichnung für Neukonzeption einer Recyclinganlage
Ausgezeichnetes Netzwerk (Transfer 1/2013)
GOOD DES IGN Award Chicago 2012
Aufwand runter – Rendite rauf! (Transfer 4/2012)
Steinbeis-Transferzentrum i/i/d unterstützt Mittelständler auf dem Weg zum nachhaltigen Erfolg
Die Marke macht’s (Transfer 2/2012)
Branding – Marken- und Mediensystematik für den Hannoveraner Verband
Ausgezeichnete Ausstellung (Transfer 1/2011)
The 2011 iF communication design award goes to the i/i/d
Auszeichnung im Doppelpack (Transfer 4/2010)
i/i/d erhält den iF communication design award 2010 gleich zwei Mal
Pack ma´s! (Transfer 3/2010)
Wettbewerbsdifferenzierung im Verpackungsmaschinenbau
'Friend' assistiert, wo er kann (Transfer 3/2009)
Forschungsprojekt entwickelt Rehabilitationsroboter
Editorial (Transfer 3/2009)
Double hit (Transfer 4/2008)
Doppelter Grund zur Freude für das i/i/d
Steinbeis im 'Land der Ideen' 2008 (Transfer 4/2007)
Design für den Katastrophenfall (Transfer 1/2007)
Mess-Leitkomponente unterstützt schnelle Lageeinschätzung

Tagungsbände

Aufwand runter, Rendite rauf! (Steinbeis-Tag 2012)
Wer Wie Was Warum – Fragekultur als Motor für Innovation (Steinbeis-Tag 2010)
Maschinensteuerung und Interfacedesign – Faktoren zur Steigerung von Image und Wettbewerbsfähigkeit (Steinbeis-Tag 2009)
Risky innovation: Dont’t forget the client oder Nutzerorientierte Innovationen durch integriertes Design (Steinbeis-Tag 2007)

Steinbeis-Edition

 

QR code
http://www.stw.de/su/417

Kontaktdaten

Am Speicher XI, Abt. 7, Boden 3, D-28217 Bremen
Telefon: +49 421 52519-30
E-Mail: SU0417@stw.de
Leitung: Prof. Dipl.-Des. (FH) MFA Detlef Rahe
(Stand: 02.11.2018)

Seite teilen