Steinbeis-Transfer-Institut Klinische Hämatoonkologie

Dienstleistungsangebot

  • Entwicklung von Software-basierten Expertensystemen in der Onkologie und Hämatologie
  • Versorgungsforschung in der Hämatoonkologie
  • Etablierung von Tools zur Messung der Versorgungsqualität in der ambulanten und stationären Onkologie und Hämatologie

Schwerpunktthemen

  • Entwicklung von Expertensystemen in der Hämatologie/Onkologie
  • Versorgungsforschung im Bereich der ambulanten Hämatoonkologie
  • Entwicklung von Tools zur Überprüfung der Versorgungsqualität bei Tumorerkrankungen
  • Betreuung von Doktoranden
  • Lehrtätigkeit

Projektbeispiele

  • Entwicklung eines Expertensystems im Bereich der Onkologie in Kooperation mit dem Fraunhofer Institut
  • Entwicklung einer Software zur Individualisierung von Trainingsplänen im Bereich des Tumorsports
  • Versorgungsrealität bei gastrointestinalen Tumorerkrankungen (Schwerpunkt: colorektale Karzinome, Pankreaskarzinome, Magenkarzinome, Ösophaguskarzinome, neuroendokrine Tumore, gastrointestinale Stromatumore) und Mammakarzinomen

Medien

Steinbeis Transfer-Magazin

COVID-Spitzenforschung in der Onkologie (Transfer 2/2020)
Steinbeis-Team untersucht in Verbundprojekt den Verlauf von SARS-CoV-2-Infektionen bei onkologischen Patienten
Systematisches Expertenwissen für die Onkologie (Transfer 3/2013)
Steinbeis entwickelt mit Partnern software-basierte Leitlinienübersicht

QR code
http://www.stw.de/su/1695

Kontaktdaten

Neudegger Allee 10, D-86609 Donauwörth
Telefon: +49 906 299939-0
Fax: +49 906 299939-29
E-Mail: SU1695@stw.de
Transferunternehmer:
Prof. Dr. med. Dirk Hempel
(Stand: 06.07.2020)

Seite teilen