Steinbeis Engineering Tag 2015 | Programm

I. Additive Manufacturing: Thematischer Einblick

09:30
Begrüßung
Uwe Haug (Steinbeis)

09:40
Impulsreferat: Die konfigurierbare, kundenorientierte Wertschöpfung – welche Rolle Additive Manufacturing dabei spielen kann
Prof. Dr.-Ing. Günther Würtz (Steinbeis-Transferzentrum Management - Innovation - Technologie (MIT)/Steinbeis Hochschule Berlin)

10:10
Studienergebnisse: Der Wertschöpfungsbeitrag von Additive Manufacturing
PD Dr. Heiner Lasi; Dominik Morar, M.Sc.; Michelle Moisa, M.Sc. (Universität Stuttgart/Steinbeis-Transferzentrum Ferdinand-Steinbeis-Institut)

10:30
Praxisbeitrag: Additive Fertigung für Verpackungsanlagen auf Roboterbasis  – Chancen und Risiken
Dr.-Ing. Andreas Wolf (robomotion GmbH)

11:00
Kommunikationspause


11:30
Projektbeitrag: 3D-Druck als Werkzeug der Kundenindividualisierung im Handel
Prof. Dr.-Ing. Thomas Ritz (Fachhochschule Aachen/Steinbeis-Transferzentrum Usability und Innovative Interaktive Systeme zur Informationslogistik)

11:50
Praxisbeitrag: Neue Geschäftsmodelle mit 3D-Druck
Tobias King (voxeljet AG)

12:20
Projektbeitrag: 3D-Druck von Flugsteuerungskomponenten: Neue Designprinzipien ermöglichen höchste Gewichtsersparnis
Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Nendel (Steinbeis-Transferzentrum Erzeugnisentwicklung)

Frank Schubert (Technische Universität Chemnitz)

12:40
Fazit und Ausblick: Additive Manufacturing im Kontext von Industrie 4.0
Prof. Dr.-Ing. Günther Würtz (Steinbeis-Transferzentrum Management - Innovation - Technologie (MIT)/Steinbeis Hochschule Berlin)

13:00
Mittagsimbiss

Moderation: Prof. Dr.-Ing. Günther Würtz, Steinbeis-Transferzentrum Management - Innovation - Technologie (MIT)

II. Additive Manufacturing und Industrie 4.0: Ideen-Workshop

14:00
Ideen-Workshop
Produkte - Prozesse - Wertschöpfungsnetzwerke: Optimierung durch Additive Manufacturing


16:30
Ende des Workshops und des Steinbeis Engineering Tags


Workshopmoderation: Dr. Jonathan Loeffler (Steinbeis-Europa-Zentrum Karlsruhe)

Gruppenmoderation: Dr. Sami Rabieh (bwcon GmbH), PD Dr. Heiner Lasi (Universität Stuttgart), Dominik Morar, M.Sc (Universität Stuttgart), Dr. Anthony Salingre (Steinbeis-Europa-Zentrum Karlsruhe)

Im Workshop des Steinbeis-Engineering-Tages werden in Schwerpunktgruppen essentielle Ergebnisse der Steinbeis-Engineering-Studie aufgegriffen, diskutiert und zur Generierung von neuen Projekt- und Produktideen im Additive Manufacturing verwendet. Unter Berücksichtigung aktueller Förderprogramme auf EU- und bundesweiter Ebene sollen durch das Einbringen der Expertise der Teilnehmer erste konkrete Ideen entwickelt und Projektgruppen gebildet werden. Der Workshop soll es den Teilnehmern ermöglichen, in einem Expertenumfeld, neue Projekte für ihr Unternehmen rund um das Thema Additive Manufacturing zu generieren.

Eine Anmeldung zum Workshop ist über das Anmeldeformular zum Steinbeis Engineering Tag möglich.

Die Teilnahme am Steinbeis Engineering Tag ist kostenfrei, wir bitten um vorherige Anmeldung.

Seite teilen

OK
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen