Steinbeis Engineering Tag 2013 | Programm

09:30
Begrüßung

Prof. Dr. Michael Auer (Steinbeis-Stiftung)

09:40
Impulsreferat: ...gleich ziehen oder besser sein wollen - Mehrwert für Unternehmen schaffen!

Prof.asoc.univ. PhDr. Arno Voegele (Steinbeis-Transferzentrum Produktion & Management)

Vorstellung der Steinbeis Engineering Studie
Christian Albrecht (Steinbeis-Europa-Zentrum Karlsruhe)

10:45
Kommunikationspause

11:15
Optimierung des PEP am Beispiel eines Unternehmens aus der Sicherheitstechnik

Dietmar Ausländer (Steinbeis-Transferzentrum Logistik und Fabrikplanung)

12:00
Implementierung von Engineering-Methoden in den PEP

Prof. Rainer Göppel (Steinbeis-Transferzentrum TMS Managementsysteme)

12:45
Mittagsimbiss

13:45
Ganzheitlicher Ansatz für eine divisionsübergreifende, dezentrale  Modulentwicklung im PEP

Knut Hoyer (Testo AG)

14:30
Produktentwicklungsprozess in der Praxis - Hilfsmittel oder Stolperstein?

Dr. Michael Zerrer (Pfisterer Kontaktsysteme GmbH)

15:15
Kommunikationspause

15:45
Durch Kooperation zu Innovation. Wie man durch langfristige Forschungskooperationen stetige Innovationsschritte generiert.

Friedrich Obermeyer (Zeitlauf (R) GmbH antriebstechnik & Co KG)

16:30
Fazit und Ausblick

Prof. Dr.-Ing. Günther Würtz (Steinbeis-Transferzentrum Management - Innovation - Technologie [MIT])

Prof.asoc.univ. PhDr. Arno Voegele (Steinbeis-Transferzentrum Produktion & Management)

17:00
Ende der Veranstaltung

17:15
SteinbeisIntern: Engineering
(interne Veranstaltung des Steinbeis-Verbundes)

Kontextmoderation: Prof. Dr.-Ing. Günther Würtz. Die Teilnahme am Steinbeis Engineering Tag ist kostenfrei.

Seite teilen

OK
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen