Steinbeis Engineering Tag der Steinbeis-Stiftung

Digitalisierung | Vernetzung | Wertschöpfung

Transferorientierte Forschung und Entwicklung stehen im Fokus des im zweijährigen Turnus stattfindenden Steinbeis Engineering Tags. Er vernetzt gezielt die am Produktentstehungsprozess Beteiligten, um aktuelle Fragestellungen dieses wesentlichen Elements eines erfolgreichen Engineerings zu erörtern und Zukunftsperspektiven aufzuzeigen. Der Tag diskutiert diese Thematik unter wechselnden Schwerpunkten im Hinblick auf Product Engineering, Process Engineering und Project Engineering. Die Herausforderungen des technologischen wie gesellschaftlichen Wandels machen aber auch ein produktorientiertes, geführtes Wissenschaffen und Forschen unabdingbar. Die Kriterien eines erfolgreichen, transferorientierten Wissenschafts- und Forschungsmanagements beleuchtet das im Wechsel mit dem Steinbeis Engineering Tag stattfindende Max Syrbe-Symposium. Ergänzend zeigen die Steinbeis Engineering Studien Problemstellungen in der Praxis des Produktentstehungsprozesses auf und bieten Lösungen an.

Der nächste Steinbeis Engineering Tag findet am 08. Mai 2019 statt.

Seite teilen

OK
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen