Programm 2014

I. Unternehmenskompetenzen: Einführung und Managementperspektiven

10:00
Begrüßung
Prof. Dr. Thomas Breyer-Mayländer, August A. Musch

10:10
Unternehmenskompetenzen – verstehen, erfassen, entwickeln
Prof. Dr. John Erpenbeck (Steinbeis-Hochschule Berlin)

10:40
Publikumsfragen

10:50
Wissen und Lernprozesse managen

Prof. Dr. Klaus North (Wiesbaden Business School der Hochschule Rhein-Main)

11:10
Wissensmanagement bei Festo

Martin Kimmich (Festo AG & Co. KG)

11:30
Publikumsfragen

11:40
Kompetenzmanagement von morgen verstehen

Prof. Dr. Johanna Anzengruber (Steinbeis-Hochschule Berlin; Siemens AG, Healthcare Sector)

12:00
Kompetenzmanagement von morgen um­setzen. Der Siemens Healthcare CV Ansatz am Beispiel der In-Vitro-Diagnostik.

Kristian Dencovski (Siemens AG, Healthcare Sector)

12:20
Publikumsfragen

12:30
Mittagsimbiss

II. Der Steinbeis Unternehmens-Kompetenzcheck

13:30
Organisationale Fähigkeiten und ganzheitliche Kompetenzmessung: Der Steinbeis Unternehmens-Kompetenzcheck
Dr. Michael Ortiz (Steinbeis)

13:55
Der Steinbeis Unternehmens-Kompetenzcheck in der Anwendung. Eine Berater-Perspektive
Prof. Dr. Michael Brucksch (Steinbeis-Hochschule Berlin; BTP Beratungsgruppe)

14:20
Publikumsfragen

14:30
Kommunikationspause

III. Steinbeis Consulting Lounge

15:00
Interaktive Podiumsdiskussion
mit Experten zum Thema  Unternehmenskompetenzen

Diskutanten:

  • Prof. Dr. Johanna Anzengruber (Steinbeis-Hochschule Berlin; Siemens AG, Healthcare Sector)
  • Prof. Dr. habil. Andreas Aulinger (Steinbeis-Hochschule Berlin)
  • Prof. Dr. Michael Brucksch (Steinbeis-Hochschule Berlin; BTP Beratungsgruppe)
  • Holger Regber (Festo Didactic GmbH & Co. KG)
  • Prof. Dr. Marc Drüner (Steinbeis-Hochschule Berlin; trommsdorff+drüner, innovation+marketing consultants GmbH)

Co-Diskutanten:

  • Prof. Dr. John Erpenbeck (Steinbeis-Hochschule Berlin)
  • Kristian Dencovski (Siemens AG, Healthcare Sector)

16:30
Fazit
und Schlusswort
Prof. Dr. Thomas Breyer-Mayländer, August A. Musch

16:45
Get together

Moderation: Prof. Dr. Thomas Breyer-Mayländer, Hochschule Offenburg. Die Teilnahme am Steinbeis Consulting Tag ist kostenfrei.

Seite teilen