Steinbeis-Arenen der Steinbeis-Stiftung

Drei Jahre, drei Arenen, drei wesentliche Aspekte eines erfolgreichen Wissens- und Technologietransfers: In unserer Steinbeis-Arenen-Reihe standen von 2014 bis 2016 eines der wesentlichen Ziele des Transfers im Fokus, nämlich der wirtschaftlich anerkannte Erfolg als Voraussetzung für Innovationen und eine der wesentlichen Herausforderungen beim Innovieren, nämlich dessen Finanzierung. Kern der Arenen war es, Experten und Involvierte auf eine interaktive Weise zusammenzubringen und eine neue, agile Art der Interaktion zu ermöglichen: Im inneren Ring einer jeden moderierten Arena trafen Vertreter aus Wissenschaft, Politik, Großunternehmen wie auch KMU aufeinander und bezogen kontrovers Stellung zum Fokusthema. Ko-Diskutanten in einem zweiten Ring kommentierten die Diskussion im inneren Kreis kritisch. Im äußeren Ring der Arena schließlich war das Publikum eingeladen, sich durch Wortbeiträge, Repliken auf die Aussagen der Diskutanten und Fragen aktiv an der Diskussion zu beteiligen. Die ungekürzten Mitschnitte aller drei Arenen sind in der Steinbeis-Mediathek abrufbar.

Videodokumentation

Steinbeis Finanzierungs-Arena: Das Geld ist da – wo bleiben die passenden Ideen?!

Dauer: 120 Min.

Seite teilen

OK
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen