Projektmitarbeiter im Bereich Pflege und Digitalisierung (m/w/d)

online seit

02.06.2021

Am Landeskompetenzzentrum Pflege & Digitalisierung Baden-Württemberg (PflegeDigital@BW) ist ab sofort eine Stelle als

Projektmitarbeiter im Bereich Pflege und Digitalisierung (m/w/d) Vollzeit ggf. teilbar

zu besetzen. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Je nach Qualifikation kann eine Eingruppierung in Anlehnung an E13 TV-L erfolgen.

PflegeDigital@BW ist die zentrale Anlauf-, Beratungs- und Vernetzungsstelle rund um Fragen der Digitalisierung in der Langzeitpflege in Baden-Württemberg. Als Initiative des Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Integration Baden-Württemberg wird sie vom Steinbeis-Transferzentrum Soziale und Technische Innovation (S-TSTI) an der Universität Tübingen betrieben. Dort soll nun um das LebensPhasenHaus ein Campus PflegeDigital entstehen – eine Demonstrations- sowie Lehr- und Lernumgebung in Form einer digital vollausgestatteten Langzeitpflegeeinrichtung. Für die Planung und Umsetzung dieses Projektes suchen wir Ihre Unterstützung.

Ihre Aufgaben:
Wir bieten eine interessante, verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit in einem interdisziplinären Team. Das abwechslungsreiche Aufgabengebiet umfasst den gesamten Bereich des Projektmanagements, die systematische Bedarfsanalyse und Implementierung unter Einbeziehung verschiedenster Akteure der Pflege (Co-Creation), die gemeinsame Moderation von Netzwerk-, Informations- und Schulungsveranstaltungen sowie die öffentliche Präsentation projektbezogener Entwicklungen und Ergebnisse. Zudem erarbeiten Sie im Team ein schlüssiges Aus-, Fort- und Weiterbildungskonzept und entsprechende Materialien (z. B. Animationen, Webinare, Podcasts und Videos) für den Betrieb des Campus PflegeDigital.

Ihr Profil:

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Pflegewissenschaft, -pädagogik, Gerontologie oder vergleichbarer Studiengänge.
  • Mehrjährige pflegebezogene bzw. pflegepädagogische Berufserfahrung, Erfahrungen in der eigenverantwortlichen Planung und erfolgreichen Durchführung von Projekten sowie gute Kenntnisse des deutschen Gesundheitssystems (insbesondere SGB XI), digitaler Innovationen und der langzeitpflegerischen Versorgung.
  • Erwartet werden zudem die Fähigkeit zu selbstständiger Arbeit, Engagement, hohe Kommunikationskompetenz, Flexibilität und Interesse für Neues, Teamfähigkeit und Freude am Kontakt mit Menschen.
  • Wir arbeiten auch international, daher sind uns gute Englischkenntnisse ebenfalls wichtig.

Wir bieten:
Wir pflegen ein wertschätzendes, offenes und transparentes Arbeitsumfeld und bieten flexible Homeoffice-Möglichkeiten sowie eine familien- sowie pflegefreundliche Arbeitszeitgestaltung. Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Weitere Informationen:
Ergänzende Informationen zu PflegeDigital@BW erhalten Sie unter www.pflegedigital-bw.de.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung in einem PDF-Dokument. Bitte senden Sie diese an elisa.dieterle@steinbeis-tsti.de.

Bewerbungsfrist: 30.06.2021

Kontakt

Elisa Dieterle

Auf der Morgenstelle 15
72076 Tübingen

Steinbeis-Unternehmen

Seite teilen