Sozialpädagoge (m/w/d) - Vollzeit

online seit

29.03.2021

Die Akademie für Mediation, Soziales und Recht ist ein Transfer-Institut an der Steinbeis-Hochschule. Diese wurde 1998 gegründet und bietet Studierenden und Unternehmen auf Basis des Projekt-Kompetenz-Konzeptes berufsintegrierte Studienprogramme mit staatlich anerkannten Abschlüssen und forscht an anwendungsbezogenen Problemstellungen. Die Haupttätigkeitsfelder unseres Steinbeis-Transfer-Insituts sind die Aus- und Weiterbildung von rechtlichen BetreuerInnen, Verfahrensbeiständen sowie die Ausbildung von MediatorInnen, die wir in Kooperation mit der IKOME Dr. Barth GmbH & Co. KG) durchführen. Am Leipziger Standort arbeiten 10 KollegInnen in einem interdisziplinären Team. 

Sozialpädagoge (m/w/d) - Vollzeit


Ihre Aufgaben

  • Konzeption, Planung und Steuerung von Weiterbildungsangeboten in den Bereichen       Rechtliche Betreuung, Verfahrensbeistandschaft und soziale Handlungsfelder
  • Veranstaltungs- bzw. Ausbildungsorganisation und -verwaltung, Teilnehmerbetreuung
  • Weiterentwicklung, Durchführung und Kontrolle der Marketing- und Vertriebsaktivitäten
  • persönliche, telefonische und E-Mail-basierte Kundenberatung 
  • Kommunikation & Austausch mit weiteren Interessensgruppen (Verbände, Gerichte, etc.)

Ihr Profil

  • Abschluss eines relevanten Hochschulstudiums (Sozialpädagogik, Soziale Arbeit, Erwachsenenpädagigik o.ä.)
  • mind. 2 Jahre relevante Berufserfahrung 
  • sicherer Umgang mit MS Office (insb. Excel und Outlook) wird vorausgesetzt
  • selbstständiges Arbeiten, hohe Motivation, kommunikationsstarkes Auftreten

Es erwartet Sie

  • kollegiales Arbeitsumfeld 
  • schnelle Verantwortungsübernahme
  • abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld
  • angemessene Vergütung

Einstieg ab sofort

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann überzeugen Sie uns mit Ihrer aussagekräftigen Bewerbung!

Richten Sie Ihre Bewerbung an:
Herrn Jonathan Barth (Tel. 0341 22 48 661)jonathan.barth@akasor.de, www.akasor.de

Kontakt

Jonathan Barth

Hohe Straße 11
Leipzig
Tel.: 0341 22 48 661

Steinbeis-Unternehmen

Seite teilen