Aufs Pixel genau vermessen

Ein Bildverarbeitungs-Messsystem für interaktive und automatische Messungen

Die Ilmenauer Steinbeis-Experten am Transferzentrum für Qualitätssicherung und Bildverarbeitung haben wesentlich zur Entwicklung des Bildverarbeitungs-Messsystems IMD 300 beigetragen. Sie haben einen Bildaufnahmekanal aufgebaut und die Software entwickelt. Das kompakte Tischgerät ist computergesteuert und kann Objekte bis zu einer Größe von 300 x 200 x 40 mm subpixelgenau vermessen.

Eine besondere Herausforderung lag in der Software, da sie Kamera-, Beleuchtung-und Motorensteuerung vereint. Kleinteile können noch direkt in einem Bild optisch gemessen werden, bei größeren Teilen, die nicht komplett in einem Bild erfasst werden können, erfolgt die Messung im Bild mit Einbeziehung der Fahrwege (Weltkoordinaten) der Achsen. Gleichzeitig regelt die Software automatisch das Auflicht, ein 4-Quadranten-Ringlicht mit LED´s, und die LED-Durchlichtbeleuchtung.

Eine individuelle Bedienung der Software ist durch das manuelle Setzen von Messfeldern wie auch durch die Möglichkeit der automatischen Konturverfolgung gegeben. Eine besondere Anforderung war die Bereitstellung einer Makro-Umgebung mit Teach-In-Funktion. Sie erlaubt ein einfaches Einlernen von Messabläufen für immer wiederkehrende Messaufgaben. Die Oberfläche ist übersichtlich in Funktionsgruppen unterteilt. Für jede Funktionsgruppe stehen anschauliche Buttons mit den Hauptfunktionen zur Verfügung.

Die Funktionsgruppe „Messung“ ermöglicht beispielsweise den direkten Zugriff auf die Messung von Formelementen wie Punkte, Geraden, Rechtecke oder Kreise. Die umfangreiche Softwarebibliothek im Hintergrund liefert die dazu nötigen Funktionen zur Bildverarbeitung, Statistik und Filterung. Und die Entwicklung ist damit nicht abgeschlossen: Das Steinbeis-Transferzentrum arbeitet derzeit an der Neukonzeption der Softwareoberfläche auf Basis der .NET Framework-Technologie, um den Schritt in die neue Windows-Vista-Umgebung zu gehen.

Kontakt

Prof. Dr.-Ing. habil. Gerhard Linß
Dr.-Ing. Peter Brückner

Steinbeis-Transferzentrum Qualitätssicherung & Bildverarbeitung (Ilmenau)
stz156@stw.de

Seite teilen