Business + Innovation - Steinbeis Executive Magazin (B+I)

Neue Fachzeitschrift der SHB

Anfang 2010 veröffentlicht die Steinbeis-Hochschule Berlin (SHB) im Gabler-Verlag die erste Ausgabe der Fachzeitschrift „Business + Innovation – Steinbeis Executive Magazin (B+I)“. Entscheider und Professionals aus innovationsorientierten Unternehmen erhalten in vier Ausgaben pro Jahr fundierte, praxistaugliche Lösungsansätze für die Herausforderungen der täglichen Arbeit. Hochschuldozenten und Studenten wirtschaftswissenschaftlicher Studiengänge spiegeln neueste theoretische Konzepte an den Erfordernissen der betrieblichen Praxis.

B+I als unabhängige Fachzeitschrift wird somit zum Schmelztiegel von Theorie und Praxis des Managements. Dieser Anspruch spiegelt sich auch in den Hauptrubriken Strategie, Innovation und Global View wider.

Ganz im Sinne einer inhaltlich und strukturell hochwertigen, auf die Bedürfnisse der Zielgruppe ausgerichteten Fachzeitschrift, die am Puls der Zeit liegt, werden dem Leser durch ergänzende Rubriken, beispielsweise Lessons learned, Interviews, Meinungsspiegel oder interdisziplinäre Fallbeispiele, die erfolgsentscheidenden Informationen vermittelt.

Zur Gewährleistung eines fundierten sowie qualitativ einwandfreien Wissenstransfers zwischen Theorie und Praxis werden die eingereichten Beiträge im sogenannten Doubleblind- review-Verfahren begutachtet. Diese Aufgabe obliegt dem Editorial-Board, dem namhafte Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft angehören. Den praxisorientierten Blickwinkel nehmen beispielsweise Raimund Petersen, Bereichsvorstand Deutsche Post World Net AG, Sina Afra, Managing Director ebay Türkei, oder Henrik A. und Kristina Schunk, Geschäftsführender Gesellschafter und Justiziarin der SCHUNK GmbH & Co. KG ein. Darüber hinaus engagieren sich unter anderem Prof. Dr.-Ing. habil. Prof. e. h. mult. Dr. h. c. mult. Hans-Jörg Bullinger, Präsident der Fraunhofer Gesellschaft oder Univ.-Prof. Dr. Gerrit Brösel, Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insb. Rechnungswesen und Controlling, an der TU Ilmenau im Editorial Board.

Geschäftsführender Herausgeber von B+I ist Prof. Dr. rer. pol. habil. Frank Keuper, Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insb. Konvergenz- und Medienmanagement an der SHB, und akademischer Leiter des Sales & Service Research Center, dessen Förderer die Telekom Shop Vertriebsgesellschaft mbH ist. Die Schriftenleitung obliegt Prof. Dr. rer. pol. Marc Schomann, der an der Steinbeis-Hochschule Berlin eine Juniorprofessur für Unternehmenssteuerung und IT-gestütztes Controlling inne hat. Stefan Röder MBE, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insb. Konvergenz- und Medienmanagement, wird die Assistenz der Schriftenleitung übernehmen.

Kontakt

Prof. Dr. rer. pol. habil. Frank Keuper
School of Management and Innovation (SMI) (Berlin/Stuttgart)
bi@konvergenzmanagement.com

Seite teilen