Steinbeis-Transferzentrum Nanostrukturen und Festkörperanalytik

Dienstleistungsangebot

  • Herstellung von dünnen Schichten und Schichtsystemen
  • Analytik von Festkörpern in Bezug auf Topographie, Morphologie und magnetische Eigenschaften
  • Entwicklung und Herstellung neuartiger Nano-Materialien
  • Laser-Oberflächenmodifikation
  • Weitere Informationen hierzu erhalten Sie unter der Homepage des Nano-Zentrums Euregio Bodensee


Ausstattung:

  • UHV-Aufdampfanlagen mit Elektronenstoss-Verdampfern, thermischen Verdampfern sowie Sputterquellen
  • Geräte zur struktruellen Analyse
    • Röntgendiffraktometer (XRD)
    • Elektronenmikroskop (SEM, TEM)
  • Geräte zur Nano-Analytik
    • Fokussierter Ionenstrahl (FIB)
    • Elementanalyse (EDX)
  • Geräte zur lokalen Analyse von Oberflächen bei atomarer Auflösung
    • Rastertunnelmikroskop (STM)
    • Rasterkraftmikroskop (AFM)
    • Magnetische Kraftmikroskope (MFM)
  • Geräte zur Bestimmung magnetischer Momente / Magnetisierung bis zu einer Monolage
    • Magnetometer (SQUID)
    • Magneto-optischer Kerr Effekt (MOKE)
  • Elektronenstrahl-Lithographie
  • Gepulste ns und fs Laser

Schwerpunktthemen

  • Materialforschung
    • Funktionelle Beschichtungen
    • Dünnschichtstrukturen
    • Nanostrukturierte Materialien
    • Magnetische Untersuchungen im Mikro- und Nanobereich
    • Ultrahochreine Materialien
  • Analytik
    • Topographie
    • Morphologie 
    • Strukturbestimmung 
    • Elementzusammensetzung 
    • Chemische Ordnung 
    • Magnetische Momente

Steinbeis-Medien

Steinbeis Transfermagazin

"Unter die Haut geschaut" (Transfer 2/2008)

Tagungsbände

"Steinbeis-Transferzentrum Nanostrukturen und Festkörperanalytik" (Steinbeis-Tag 2013)

QR code
http://www.stw.de/su/621

Kontaktdaten

Universitätsstr. 10, D-78457 Konstanz
Telefon: +49 7531 88-3540
Fax: +49 7531 88-3090
E-Mail: SU0621@stw.de
Leitung: Prof. Dr. Günter Schatz
Prof. Dr. Johannes Boneberg

Seite teilen