Gründung Steinbeis-Unternehmen

Neu gegründet: Steinbeis-Beratungszentrum Digitale Fabrik

Nutzung Digitaler Methoden: Vincenzo Genova ist Leiter des neu gegründeten Steinbeis-Beratungszentrums Digitale Fabrik.

“Erst virtuell planen, dann real ausführen! Digitale Technik kann zu Kostenwahrheit, Kostentransparenz, Effizienz und Termintreue entscheidend beitragen. Die ansteigende Verfügbarkeit von Daten für alle am Planungsprojekt Beteiligten sorgt für Transparenz und Vernetzung. Zeitpläne, Kosten und Risiken können einfacher, früher und punktgenau ermittelt und vollständig kontrolliert werden. Die Nutzung Digitaler Methoden ist daher auch eine zentrale Forderung meines Unternehmens.“

Vincenzo Genova

Weiterführende Links

Vincenzo Genova

Vincenzo Genova studierte an der Hochschule Offenburg in der Fachrichtung Mechatronik. Er begann 2015 mit der Tätigkeit als Fabrik- und Strukturplaner in der technischen Planung der Achsproduktion, in der Daimler AG Standort Gaggenau. Hier waren die Aufgaben zum einen die  Erstellung und Aktualisierung von Layoutdaten von diversen Maschinen und Montagelinien und zum anderen die Betreuung von Maschinenauf- und -umstellungen oder Aktualisierung und Bereinigung der bestehenden CAD Bestandsdaten. Weitere Berufserfahrungen durfte er 2016 als Produktionsplaner bei dem Unternehmen Division Schmidt sammeln, bei dem er ein vielseitiges Aufgabengebiet zur Entwicklung und Realisierung der Produktionslinie für die Aufbau-Kehrmaschine SK660 eingegangen ist. Bis 2018 war er als Layoutplaner in der Standortplanung Montage, in der Daimler AG Standort Rastatt beschäftigt gewesen. In dieser Tätigkeit war er verantwortlich für die Erstellung und Aktualisierung von Layoutplänen diverser Produktionsbereiche und CAD-Übersichtspläne die der Realisierungsvorbereitung und Umsetzung von Montagelinien sowie Vormontageplätze dienten.

Seite teilen