Gründung Steinbeis-Unternehmen

Neu gegründet: Steinbeis-Transferzentrum Kunststofftechnologie

Thermoplastische Kunststoffe im Fokus: Prof. Dr.-Ing. Axel Kauffmann hat in Karlsruhe das Steinbeis-Transferzentrum Kunststofftechnologie gegründet.

“Das Steinbeis-Transferzentrum Kunststofftechnologie versteht sich als Ansprechpartner für Bauteil- und Prozessentwicklungen im Bereich thermoplastischer Kunststoffe. Neben der klassischen Kunststofftechnik liegt der Fokus insbesondere auf der Weiterentwicklung von Werkzeugtechnologien  und Verarbeitungsprozessen zur Fertigung neuer polymerer Werkstoffverbunde sowie auf der Prüfung und Qualifizierung von Kunststoffbauteilen.“

Prof. Dr.-Ing. Axel Kauffmann

Weiterführende Links

Prof. Dr.-Ing. Axel Kauffmann

Prof. Dr.-Ing. Axel Kauffmann, geb. 1971, studierte an der Universität Stuttgart Maschinenbau. Er ist seit 1997 für das Fraunhofer ICT tätig und war dort bis 2012 in der Akquisition, Leitung und Durchführung von Projekten und der Koordination verschiedener Arbeitsgruppen im Bereich der Polymertechnik tätig. In seiner Dissertation (2006) befasste er sich mit der Prozessoptimierung für Formteile aus Partikelschaumstoffen.

Seit 2012 ist er an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe als Professor in der Fakultät Technik beschäftigt und weiterhin als Wissenschaftler und Berater für das Fraunhofer Institut für Chemische Technologie ICT tätig. Sein fachlicher Schwerpunkt liegt in der Kunststoffverarbeitung, insbesondere im Bereich des Thermoformens sowie der Verarbeitungstechnologien polymerer Schaumstoffe mit zahlreichen Veröffentlichungen auf diesem Gebiet.

Seite teilen