Gründung Steinbeis-Unternehmen

Neu gegründet: Steinbeis-Transferzentrum Risiken - Schäden – Werte

Wissens- und Technologietransfer im Bereich der Themenfelder „Risiken-Schäden-Werte: Dr.-Ing. Regine Reimann-Önel und Prof. Dr.-Ing. Stefan Linsel haben in Karlsruhe das Steinbeis-Transferzentrum Risiken - Schäden – Werte gegründet.

“Das Steinbeis-Transferzentrum-RSW zielt auf einen Wissens- und Technologietransfer im Bereich der Themenfelder „Risiken-Schäden-Werte. Für diesen Wissensbereich soll das STZ als interdisziplinäres Kompetenzzentrum Verbände und Unternehmen aus den Bereichen Sachverständige, Ingenieure, Architekten, Versicherungen und Versicherungsmakler, Sanierungsfirmen, Immobilienwirtschaft, Hausverwaltungen, Gerichte, Rechtsanwälte und Behörden ansprechen.

Im Rahmen von Seminaren und Lehrveranstaltungen auch in enger Zusammenarbeit mit der Hochschule Karlsruhe sollen Aus- und Weiterbildungen für die genannten Berufsgruppen im Bereich Risiken - Schäden - Werte erfolgen.

Interessierte Kreise können an Merkblättern mitarbeiten, die das Transferzentrum erarbeiten, herausgeben und fortschreiben wird. Zudem soll das Transferzentrum im Bereich der Erstellung und Begleitung von Sachverständigen- und Gutachterdienstleistungen tätig werden.“

Dr.-Ing. Regine Reimann-Önel & Prof. Dr.-Ing. Stefan Linsel

Weiterführende Links

Seite teilen