Steinbeis-Transferzentrum

Laser Processing und Diagnostik


Langgewann 37
D-69121 Heidelberg
Telefon:06221/472378
E-Mail:SU0269(keenAffallpostatkeenAffallpost)stw.de
  • Leitung:
  • Prof. Dr. Peter Hess

Dienstleistungsangebot

  • Beratung
  • Erstellung von Gutachten
  • Angewandte Forschung und Entwicklung
  • Qualitätskontrolle in der Materialforschung
  • Laserdiagnose
  • Oberflächenanalyse und Modifikation

nach oben

Schwerpunktthemen

  • Lasergestützte Spurengasanalyse
    • Empfindlicher (ppbv) und selektiver Nachweis molekularer Spezies (z. B. von Schadstoffen in der Luft) mit abstimmbaren IR-Lasern (Diodenlaser, optische parametrische Oszillatoren) mittels photoakustischen Detektionsverfahren
  • Lasergestützte Analyse mechanischer Film- und Materialeigenschaften
    • Bestimmung linearer elastischer Eigenschaften (z. B. Young´s Modul, Poisson-Verhältnis) und nichtlinearer Materialeigenschaften (z. B. Bruchfestigkeit) mit laserangeregten linearen und nichtlinearen Oberflächenwellenpulsen
  • Laserinduzierte Desorption, Ablation und Modifikation
    • Oberflächenreinigung, Abtragung und Modifikation (Strukturierung) mit UV- und VUV-Lasern, Detektion von Adsorbaten, Reaktions- und Ablationsprodukten mittels thermischer und lasergestützter UHV-Massenspektrometrie
  • Oberflächendiagnose (Spektroskopie und Chemie)
    • In-situ- und Realzeit-Analyse von Oberflächenreaktionen (z. B. Oxidation von Silizium) und Wachstumsprozessen mittels FTIR-Spektroskopie (Bindungsverhältnisse) und spektroskopischer VIS-UV Ellipsometrie (z. B. Filmdicke)

nach oben


Zuletzt geändert am 22. Juli, 2014 von sta(admin)