Steinbeis-Transferzentrum

Institut für Kunststoff- und Entwicklungstechnik IKET


Florianstr. 15
D-72160 Horb
Telefon:07451/521-131
Fax:07451/521-111
E-Mail:SU0374(keenAffallpostatkeenAffallpost)stw.de
Internet:
  • Leitung:
  • Prof. Dr.-Ing. Jürgen Gundrum
    Prof. Dr.-Ing. Bernhard Rief

Dienstleistungsangebot

  • Angewandte Forschung und Beratungen
  • Entwicklung neuer Kunststoffprodukte
  • Dienstleistungen im Bereich Kunststoffprüfung und -verarbeitung
  • Erstellen von Gutachten und Schadenanalysen im Bereich der Kunststofftechnik
  • Kunststofftechnische Seminare und Tagungen

nach oben

Schwerpunktthemen

  • Formteilentwicklung
    • Konzeptfindung,
    • Auslegung und Gestaltung,
    • Geometriedatenerstellung,
    • Einbaukontrolle,
    • Zeichnungsableitung sowie
    • spannungsoptische Untersuchungen
  • Füllstudien
    • Füllsimulationen einschließlich Verzugsabschätzung und
    • Auslegung der Werkzeugtemperierung
  • Kunststoffverarbeitung
    • Spritzgießen,
    • Extrudieren,
    • Thermoformen,
    • Folienblasen und
    • verschiedene Kunststoffschweißverfahren
  • Mechanische Kunststoffprüfungen
    • Zug-
    • Druck-,
    • Biege-,
    • Härte-,
    • Schlag- und
    • Kerbschlagprüfungen
  • Mikroskopie
    • Lasermikroskopische Untersuchungen,
    • Strukturuntersuchungen mit makro- und mikroskopischen Auf- und Durchlichtmethoden
  • Thermische Prüfungen
    • Diffential-Scanning-Calorimetry (DSC),
    • Formbeständigkeitstemperatur (HDT) sowie
    • Dynamisch mechanische Analyse (DMA)
  • Kunststoffanalytik / Identifizierung
    • Bestimmung von Füllstoffgehalt,
    • Restfeuchte,
    • Dichtemessung an Bauteilproben und
    • Infrarot-Spektroskopie
  • Rheometrie / Viskosimetrie
    • Bestimmung von rheologischen Messkurven/Kennwerten,
    • Lösungsviskosimetrie (VZ, Granulate/Bauteile) und
    • Schmelzindexbestimmungen (MVR, MFR, Schmelzedichte)
  • Schadensanalysen und Gutachten im Bereich der Kunststofftechnik.
  • Seminare/Tagungen
    • Einführung in die Kunststofftechnik
    • Konstruieren mit Kunststoffen
    • Kunststoffprüfung mit Laborübungen
    • Grundlagen der Konstruktions- und Entwicklungstechnik
    • Werkzeugtechnik in der Spritzgießverarbeitung
    • Grundlagen der Bewitterung I
    • Horber Werkzeugtag
    • Inhouse-Seminare

nach oben

Seminar-/Weiterbildungsangebote


Datum Bezeichnung Ort Gebühr(netto) Gebühr(brutto)
14.05. - 15.05. Einführung in die Kunststofftechnik Horb a. N. 690,00 € 821,10 €
20.05. - 20.05. Grundlagen der Bewitterung I Horb a. N. 380,00 € 452,20 €
21.05. - 22.05. Konstruieren mit Kunststoffen Horb a. N. 690,00 € 821,10 €
25.06. - 26.06. Kunststoffprüfung mit Laborübungen Horb a. N. 720,00 € 856,80 €
23.09. - 23.09. Grundlagen der Konstruktions- und Entwicklungstechnik Horb a. N. 380,00 € 452,20 €
24.09. - 25.09. Werkzeugtechnik in der Spritzgießverarbeitung Horb a. N. 690,00 € 821,10 €
01.10. - 02.10. Konstruieren mit Kunststoffen Horb a. N. 690,00 € 821,10 €
12.11. - 13.11. Einführung in die Kunststofftechnik Horb a. N. 690,00 € 821,10 €
03.12. - 04.12. Kunststoffprüfung mit Laborübungen Horb a. N. 720,00 € 856,80 €



Zuletzt geändert am 15. April, 2014 von sta(admin)