Steinbeis Engineering Tag der Steinbeis-Stiftung

©iStockphoto.com – exdez

Digitalisierung | Vernetzung | Wertschöpfung

Just Test(bed) IT: Wertschöpfung erfolgreich gestalten | Steinbeis Engineering Tag 2017

Als „Testbed“ werden in der Industrie Experimentierplattformen im Kontext der Digitalisierung und Vernetzung (Industrie 4.0/Industrial Internet) bezeichnet, in denen Unternehmen aus verschiedenen Branchen mehrwertschaffend und vernetzt in einer vorher nicht existierenden Art und Weise zusammenarbeiten. Steinbeis hat auf deren Basis ein Format für mittelständische Unternehmen insbesondere aus Handel, Handwerk und dem produzierenden Gewerbe entwickelt - die „Micro Testbeds“. Die aktive Teilnahme an Micro Testbeds ermöglicht es Ihrem Unternehmen, an der partnerschaftlichen und schrittweisen Umsetzung der Digitalisierung und dem Aufbau neuer Ökosysteme teilzuhaben. Mit der Frage, wie diese Micro Testbeds in der Praxis erfolgreich realisiert werden (können), wird sich der 4. Steinbeis Engineering Tag befassen, der am 5. April 2017 im Haus der Wirtschaft in Stuttgart stattfindet.

Programm (Stand 3/2017)

ab 13:30 | Check-in und Come together bei einer Tasse Kaffee

14:00 | Why Test(bed) IT? (Vortrag & Gesprächsrunde)

Dirk Slama (Chief Alliance Officer, Bosch Software Innovations und Mitglied IIC Steering Committee), Prof. Dr. Heiner Lasi (Leiter Ferdinand-Steinbeis-Institut), Dr. Marlene Gottwald (Projektkoordinatorin Industrial Internet am Ferdinand-Steinbeis-Institut/ IIC German Regional Team)

Anhand des Track & Trace Testbeds aus dem Industrial Internet Consortium (IIC), welches das Management von mobilen Objekten im industriellen Kontext erprobt, werden die Fortschritte der Testbed-Aktivitäten, die Testbed-Methodik und der Nutzen einer kooperativen und interdisziplinären Zusammenarbeit veranschaulicht und diskutiert.

Die Möglichkeiten insbesondere für mittelständische Unternehmen sich zu beteiligen und die sich daraus ergebenden Chancen werden im Anschluss anhand des kürzlich gemeinsam von IIC, Plattform Industrie 4.0 und Steinbeis initiierten Micro Testbeds  „Produktions-Performance-Management“ aufgezeigt.

IIC Testbeds meet Mittelstand

Ausgewählte IIC Testbeds, die insbesondere für mittelständische Unternehmen relevant sind, stellen sich vor, unter anderem:

  • IIC Testbed Smart Manufacturing Connectivity For Brown-Field Sensors (Benjamin Mang, Industry Manager, Business Development Industrial IoT, TE Connectivity Ltd.)
  • IIC Testbed Communication & Control For Microgrid Applications (Reiner Duwe, Sales Manager EMEA, Real-Time Innovations, Inc.)
  • IIC Testbed Smart Factory Web (Dr. Kym Watson, stellv. Leiter der Abteilung „Informationsmanagement und Leittechnik“, Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung)

16:00 | Testbed-Bonding, Kommunikation & Networking

Im Rahmen des Testbed-Bonding bieten wir Ihrem Unternehmen die Möglichkeit die Digitalisierung aktiv zu gestalten:

  • Beteiligen Sie sich an einem der vorgestellten IIC Testbeds.
  • Initiieren Sie neue Micro Testbeds und finden Sie dafür geeignete Partner: Schicken Sie uns Ihre Themenstellung, die Sie gerne im Rahmen eines (Micro) Testbeds realisieren würden, bis zum 05.03.2017 an patrick.weber@stw.de.
  • Partizipieren Sie an Digitalisierungslösungen anderer Unternehmen und treiben Sie diese partnerschaftlich voran:
    • Micro Testbed Miltimodales Werker-Assistenzsystem (Technische Hochschule Mittelhessen, Fachbereich Mathematik, Naturwissenschaften und Informatik)
    • Micro Testbed Cloud-basierte Wartungskonzepte (connectavo GmbH)
    • Micro Testbed Optimierte Inbetriebnahme aus der Cloud (Steinbeis-Beratungszentrum NuCOS)
    • Micro Testbed Smart Solutions Development (TQU Business GmbH)
    • Micro Testbed Unterstützung des Handwerks durch Datenbrillen (Steinbeis-Beratungszentrum Research.Smart.Technologies.)
    • Micro Testbed Intelligente Prozessüberwachung mit Smart Watches (aucobo GmbH)
  • Erhalten Sie allgemeine Informationen zu (Micro) Testbeds und tauschen Sie Erfahrungen aus, u.a. mit Experten von Ferdinand-Steinbeis-Institut, Steinbeis Digital Business Consortium und IIC German Regional Team.  

18:30 | Offenes Ende

Weiterführende Informationen

OK
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen