Workshop Session für Studierende der Hochschule Karlsruhe

Workshop 1: In jedem steckt ein Unternehmer!

Nach einem kurzen Abriss über verschiedene Methoden, die unternehmerisches Denken und Handeln fördern (Design Thinking, Effectuation, Lean Startup), geht es an das konkrete Erproben der Methoden. Der Workshop will zeigen: Unternehmerpotential wird heute auch immer mehr in etablierten Unternehmen von Mitarbeitern gefragt und es steckt auch in jedem – es will nur geweckt sein.

Alexandra Rudl | bwcon GmbH 

Anmeldung

Workshop 2: 3-2-1 Dieser Job ist meins – wie Sie von Anfang an im Vorstellungsgespräch überzeugen

Sie kennen das: Sie treffen jemanden zum ersten Mal und wissen ziemlich schnell, ob Sie diesen Menschen nett oder nicht nett, sympathisch oder unsympathisch finden. Diese Entscheidung läuft unbewusst und blitzschnell ab, und zack – ist dieser Mensch in einer Schublade gelandet. Und genauso bildet der Eindruck, den Sie in den ersten Momenten eines Vorstellungsgesprächs bei Ihrem Gegenüber erzeugen, die Grundlage für den Rest des Gesprächs. In diesem Workshop erfahren Sie, wie Sie mit einfachen Strategien eine positive Atmosphäre im Vorstellungsgespräch schaffen und einen guten Eindruck hinterlassen können.

Birgit Funke | Beratung, Training, Coaching

Anmeldung

Workshop 3: Karriere - Verantwortung oder Egotrip? Von der Psychologie des Gemeinschaftsgefühls trotz innerem Schweinehund

Welche Einstellungen rumoren in mir als zukünftige Führungspersönlichkeit, wenn es um Verantwortung und Eigensucht geht? Dieser Frage geht der Workshop mit einem angeleiteten Selbst-Coaching-Prozess nach. Ziel des Workshops ist eine Initiierung einer Persönlichkeit, die eine Veränderung der eigenen Haltung im Hinblick auf Social Responsibility im Fokus hat. Zentrale Themen sind unter anderem die „Neurosen“ des Alltags zu erkennen, den inneren Schweinehund zu besiegen und Karriere und Gemeinsinn zu leben.

Dr. Erik Müller-Schoppen | Steinbeis-Beratungszentrum comet coaching - mentoring - training 

Anmeldung

Workshop 4: Industrie, Mittelstand, Dienstleistung… – wie ticken Arbeitgeber heute?

Bachelor-, Masterabsolvent oder Doktorand – und jetzt? Wie werden Sie sich bewerben? Weshalb lohnt der Perspektivenwechsel zum gewünschten Arbeitgeber und wie macht man das? Freuen Sie sich in diesem Workshop auf bewährte Impulse aus der Praxis von 15 Jahren professionellen Bewerbungscoachings in alle Branchen und Ebenen.

Verena Burgbacher | Steinbeis-Beratungszentrum Systeme - Projekte – Potentiale, Coachingmeisterei GbR 

Anmeldung

Die Teilnahme an den Workshops ist kostenfrei, eine Anmeldung ist erforderlich. Alle Workshops finden im Steinbeis-Haus Karlsruhe auf dem Campus der Hochschule Karlsruhe statt. Da die Workshops zeitgleich stattfinden, ist keine Teilnahme an mehreren Workshops möglich.

OK
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen