Steinbeis-Transferzentrum Nutrition Science

Steinbeis-Transferzentrum Nutrition Science
© luchschen - istockphoto.com

Dienstleistungsangebot

  • Analysen von Futter, Wasser, Blut und weiteren Körpergeweben einschließlich Haar und Hufhorn zur Aufdeckung möglicher Fütterungsfehler bzw. zur ursächlichen Klärung von Schadensfällen mit evtl. nutritiver Genese
  • Fütterungsversuche zur Ermittlung von Daten zum Energie- und Nährstoffbedarf
  • In vitro-Verfahren zur Überprüfung der Unbedenklichkeit von Substanzen
  • Beratung zur Ernährung landwirtschaftlicher Nutztiere
  • Rationskalkulation und -empfehlungen
  • Bestandsbesuche und Herdeninspektion

Schwerpunktthemen

  • Fütterung und Tierwohl
  • Diätetische Maßnahmen/Fütterungskonzepte bei Kälbern
  • Alternative Eiweißquellen in der Tierernährung
  • Maßnahmen zur Schonung der Phosphorressourcen

Projektbeispiele

  • Ad libitum Tränke bei Kälbern ab dem 2. Lebenstag
  • Zusatzstoffe zur Steigerung der Immunabwehr beim Kalb
  • Effekte variierender P-Gehalte auf die Skelettgesundheit beim Schwein
  • Untersuchungen zur Steigerung des Siliererfolgs

http://www.stw.de/su/1971

Kontaktdaten

Justus-von-Liebig Weg 6b
D-18059 Rostock
Telefon: +49 381 4983321
Fax: +49 381 4983322

Leitung:
Prof. Dr. med. vet. Petra Wolf
Seite drucken
Rechtliche Hinweise zu diesem Unternehmens-Profil: Steinbeis Transfer GmbH | Postfach 10 43 62, 70038 Stuttgart | Willi-Bleicher-Straße 19, 70174 Stuttgart
Fon: +49 711 1839-5 | Registergericht Stuttgart HRB 25312 | Ein Unternehmen im Steinbeis-Verbund
Geschäftsführer: Dipl.-Ing. (FH), M.Eng. Erik Burchardt | www.steinbeis.de | stw@steinbeis.de
OK
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen